Please enable Javascript!

Presseinformationen
05. Februar 2013, Koblenz

CGM erweitert Leistungsportfolio in der Apotheke mit innovativen P.O.S-Medien

Koblenz/Steinhagen, im Februar 2013: Mit einer Mehrheitsbeteiligung an der meditec GmbH, dem deutschen Marktführer für P.O.S.-Mediensysteme in der Apotheke, weitet die CompuGroup ihr Leistungsportfolio aus.

Die meditec GmbH ist der Pionier auf dem Gebiet der Bewegtbild-Medien in der Apotheke. Unternehmensgründer Ulrich Staub, der zusammen mit Lars Henze, Geschäftsfeldleiter Apotheke der CompuGroup Medical Deutschland AG, die Geschäftsführung innehat, hat das Produkt Tele-Apotheke dank exzellenter Industriekontakte und profunder Marktkenntnis zum unangefochtenen Marktführer für P.O.S.-Medien in der Apotheke gemacht.

Bereits seit einigen Jahren besteht ein Kooperationsvertrag zwischen meditec und LAUER-FISCHER, der für die Tele-Apotheke neue Vertriebswege öffnete. So ist denn auch der weitere Ausbau der Marktführerschaft eines der wichtigsten strategischen Zukunfts-Ziele.

„Wir freuen uns, mit Herrn Staub einen weiteren ausgewiesenen Apotheken-Experten an Bord zu haben, der unser Leistungsportfolio auf diesem Markt erfolgreich weiterentwickeln wird”, so Lars Henze.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Volker Hess
Head of Marketing & Communications CER
T +49 (0) 261 8000-2301
F +49 (0) 261 8000-3057
E-Mail: presse.deutschland@cgm.com

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, COMPUMED M1, DATA VITAL, MEDISTAR, TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG bieten darüber hinaus intelligente, übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen für Ärzte und Krankenhäuser, als auch für Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.500 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.