Please enable Javascript!

Presseinformationen
04. Oktober 2012, Koblenz

Praxisfinanzen sicher im Griff: Das ALBIS-Kassenbuch schafft maximale Transparenz

Koblenz, 04.10.2012: Jede Arztpraxis ist nicht zuletzt auch ein Unternehmen, das nur überleben kann, wenn es wirtschaftlich geführt wird. Deshalb bringt CGM mit dem in das Arztinformationssystem ALBIS integrierten Kassenbuch dank einer Vielzahl praxisorientierter Lösungen maximale Transparenz in die Praxis-Kasse.

Im ALBIS-Kassenbuch werden alle Geschäftsvorfälle erfasst und Praxis-Einnahmen sowie -Ausgaben aufgezeichnet. Dazu gehören auch Stornierungen von bereits getätigten Zahlungen oder Buchungen von Bareinnahmen wie beispielsweise Praxisgebühr oder Privatrechnung, die automatisch in das Kassenbuch übernommen werden. Da das ALBIS-Kassenbuch direkt in das Arztinformationssystem integriert ist, kann man jederzeit und schnell einen Status der aktuellen Geldbestände erhalten, auch im laufenden Praxisbetrieb.

Optimale Anpassung an die spezifischen Praxis-Erfordernisse: Das sehr übersichtlich gestaltete Journal im ALBIS-Kassenbuch ermöglicht die individuelle Einrichtung der Ansichten und Sortierungen, beispielsweise nach Datum/Zeitraum, Buchungstext, Buchungstyp, Betrag oder Saldo. Darüber hinaus können jedem einzelnen Eintrag individuelle Bemerkungen hinzugefügt werden. Ebenso ist die Einrichtung praxisspezifischer Buchungskategorien möglich. Mit der integrierten Druckfunktion wird die Vorlage aktueller Buchungen beim Steuerberater ganz einfach. Und nicht zuletzt erlauben einfache Zeitraum- und Filtereinstellungen jederzeit eine übersichtliche und schnelle Kontrolle der durchgeführten Buchungen. In der Summe seiner Eigenschaften ist das ALBIS-Kassenbuch damit ein ideales Werkzeug für die wirtschaftliche Praxisführung.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Volker Hess
Head of Marketing & Communications CER
T +49 (0) 261 8000-2301
F +49 (0) 261 8000-3057
E-Mail: presse.deutschland@cgm.com

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, CompuMED-M1, DATA VITAL, MEDISTAR, TurboMed, ChreMaSoft und Z1.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG bieten darüber hinaus intelligente, übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen für Ärzte und Krankenhäuser, als auch für Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.500 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.