Please enable Javascript!

Presseinformationen
27. April 2015, Koblenz

Mal schnell bei den Kollegen nachfragen: Neue Schnittstelle ermöglicht Kunden der CompuGroup Medical Deutschland AG schnellen Zugriff auf Arzt-Community

CompuGroup Medical Detuschland AG

Koblenz, 27. April 2015: Im Berufsalltag von Ärzten gewinnen Internet-Communities immer mehr an Bedeutung. Der änd Ärztenachrichtendienst, in dem künftig die bekannten Plattformen Hippokranet, facharzt.de und hausarzt.de zusammenlaufen, bildet dabei die aktivste deutsche Arzt-Community. Kunden der CompuGroup Medical Deutschland AG können ab sofort über eine direkte Schnittstelle aus dem Arztinformationssystem heraus noch schneller mit den Kollegen in Kontakt treten.

Kollegengespräche haben bei niedergelassenen Ärzten einen hohen Stellenwert. So die Ergebnisse einer aktuellen LA-MED-Studie. Der Praxisalltag lässt jedoch nur selten Zeit für einen direkten Austausch mit den Kollegen. Die Community www.änd.de erfreut sich deswegen immer größerer Beliebtheit. Laut LA-MED-Studie sehen Ärzte die Vorteile eines solchen Internet-Forums in einer permanenten Verfügbarkeit, sowie der hohen Aktualität der dort bereitgestellten Informationen. In Zusammenarbeit mit dem änd Ärztenachrichtendienst bietet die CompuGroup Medical Deutschland AG in ihren Arztinformationssystemen MEDISTAR, ALBIS und CGM M1 PRO deswegen ab sofort eine direkte Schnittstelle zum Internetportal änd.

Ärzte können dadurch vom Wissen und den praktischen Erfahrungen tausender Kollegen profitieren. Sie können sich zu Krankheitsbildern, Unverträglichkeiten oder Laborwerten austauschen. Die sichere Kommunikation der Fragen und Antworten mit dem Webserver des änd sowie das Passwortmanagement erfolgt über das kostenlose CGM CONNECT-Konto. Der Arzt kann dadurch komfortabel, sicher und direkt im Arztinformationssystem die Dienstleistungen des änd in Anspruch nehmen. Weiterhin werden die Fragen und Antworten direkt im Kontext des aktuellen Arbeitsschrittes angezeigt.

„Indem wir unsere Arztinformationssysteme mit den Online-Services des änd verbinden, legen wir den Grundstein für einen schnellen, sicheren und komfortablen Austausch zwischen unseren Anwendern und den Community-Mitgliedern. Unsere Anwender erhalten so innerhalb kürzester Zeit Informationen, die sie für die Behandlung ihrer Patienten benötigen – ein weiterer Schritt zur Steigerung der Versorgungsqualität“, beschreibt Dr. Dirk Thorsten Vogel, Senior Vice President von CGM Global Software&Services den Kundennutzen.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, MEDISTAR, TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1.

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 500 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in über 40 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.200 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:
CompuGroup Medical Deutschland AG
Jürgen Veit
Leiter Kommunikation D-A-CH
T +49 (0) 261 8000-1521
F +49 (0) 261 8000-3100
E-Mail: presse@cgm.com