Please enable Javascript!

Presseinformationen
20. Januar 2015, Koblenz

30 Jahre MEDISTAR: Gefeiert wird mit 30 Innovationen!

30 Jahre MEDISTAR

Koblenz, 20. Januar 2015: MEDISTAR hat Jubiläum und überrascht seine Ärzte in diesem Jahr mit 30 anwenderfreundlichen Innovationen. Fünf davon werden schon zum Jahresbeginn auf der Fachmesse MEDIZIN vom 30.01. bis 01.02.2015 in Stuttgart vorgestellt.

Der Software-Anbieter MEDISTAR feiert in diesem Jahr sein 30 jähriges Bestehen. Das sind 30 Jahre in denen MEDISTAR den Markt für Praxis-EDV mit seiner Erfahrung, seiner Kompetenz und hochwertigen Software-Produkten geprägt hat. Es sind aber auch 30 Jahre, in denen sich Kunden auf hochwertige Technologien und umfassenden Service verlassen konnten. Das aktuelle Jubiläumsjahr nimmt MEDISTAR zum Anlass, 30 Innovationen auf den Markt zu bringen – je eine Neuheit für jedes Jahr in der erfolgreichen Unternehmensgeschichte von MEDISTAR. Die ersten fünf können Kunden und Interessierte bereits im Rahmen der Fachmesse MEDIZIN in Stuttgart erleben.

Den Anfang macht die überarbeitete Geriatrie-Lösung „Geriatrisches Assessment“. Mit diesem Modul unterstützt MEDISTAR die Ärzte bei einer schnellen und ansprechenden Dokumentation mit unter anderem verschiedenen Geriatrie-Testverfahren, wie z. B. Barthel-Index, Timed Up&Go, DemTect oder Mini-Mental-Status. Alle Testergebnisse werden komfortabel zusammengefasst und automatisch in den medizinischen Daten abgelegt. Durch den verminderten Arbeitsaufwand sparen Ärzte viel Zeit ein und profitieren über die Abrechnung von der finanziellen Förderung der geleisteten Untersuchungen.

Eine weitere auf der MEDIZIN vertretene MEDISTAR-Innovation ist das Modul Statistik+. Ob für ein intelligentes Praxismarketing, Leistungsauswertung oder Budgetkontrolle, Statistik+ unterstützt bei der Auswertung wertvoller Praxisdaten. Denn nur wer seine Daten genau analysiert und sein Wissen nutzt, kann auf Dauer wirtschaftlich erfolgreich sein. Mit Statistik+ können statistische Auswertungen durch interaktive Diagramme und Tabellen optimal visualisiert und analysiert werden.

Speziell für Psychotherapeuten bietet MEDISTAR dagegen die Lösung „3P MEDISTAR“ an. In Zusammenarbeit mit der praktizierenden Psychotherapeutin Juliane Sim wurde eine völlig neuartige Lösung für Psychotherapeuten mit vielen verbesserten Ansätzen entwickelt. Die im Hintergrund laufende Anwendung unterstützt Psychotherapeuten mit Hinweisen, Vorschlägen oder vollautomatischen Abläufen und trägt so zur täglichen Arbeitserleichterung bei.

Zugeschnitten auf die Gewohnheiten moderner Ärzte, die auch unterwegs immer umfassend informiert sein wollen, bringt MEDISTAR darüber hinaus die „Mobile Praxis“ App auf den Markt. Mit dieser App greifen Nutzer zu jeder Zeit und an jedem Ort auf ihre MEDISTAR-Daten zu, können diese bearbeiten, Daten auswerten, hinzufügen oder auch löschen. Von statistischen Auswertungen über den Terminkalender bis hin zu Abrechnungsdaten steht alles zur Verfügung und kann direkt bearbeiten werden.

Um die händische und oft fehleranfällige Dokumentation onkologisch tätiger Ärzte zu erleichtern, unterstützt MEDISTAR seine Anwender bereits seit dem vergangenen Jahr mit dem Modul „Onkologische Basisdokumentation“. Sämtliche Daten, wie Diagnosen, Therapien, Verlaufsdokumentationen in der Nachsorge oder den Behandlungsabschluss, können gemäß Krebsfrüherkennungs- und Registergesetz maschinenlesbar abgelegt werden. In Kürze wird Ärzten in Baden-Württemberg zusätzlich der Export an das Krebsregister möglich sein. Auch für weitere Bundesländer wird diese Funktion zeitnah folgen.

Ärzte und Praxisteam können gespannt sein, welche weiteren Innovationen das MEDISTAR-Jubiläumsjahr noch bringen wird. Die ersten fünf Produktneuheiten des Jahres sowie alle bereits bekannten und auf dem Markt etablierten MEDISTAR-Lösungen können auf der Stuttgarter Fachmesse MEDIZIN vom 30.01. bis 01.02.2015 in Halle 4 am Stand B15 näher kennengelernt werden.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, MEDISTAR, TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1.

Die CompuGroup Medical Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 500 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 43 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.200 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG

Jürgen Veit

Head of Communication CER

T +49 (0) 261 8000-1521

F +49 (0) 261 8000-3100

E-Mail: presse@cgm.com