Please enable Javascript!

Presseinformationen
01. Mai 2008

MEDISTAR: Facharztentwickler stellt seine neueste Systemlösung RT-STAR auf der DEGRO/ÖGRO vor

Wien ist wieder einmal Veranstaltungsort eines führenden Medizinkongresses. Unter dem Titel "Wiener Kongress" werden vom 1. bis 4. Mai 2008 rund 2.500 Strahlenmedizin-Experten/-innen der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) und der Österreichischen Gesellschaft für Radioonkologie, Radiobiologie und Medizinische Radiophysik (ÖGRO) im Austria Center Vienna (ACV) in Wien erwartet.

Neben einer Vielzahl an Symposien, Vorträgen und Kursen werden die neuesten Entwicklungen in den Bereichen der hochpräzisen Strahlenbehandlungen, Kurzzeitbehandlungen sowie der Einsatz der Stammzellentherapie in der Radioonkologie vorgestellt. Durch die neuen, immer komplexeren Behandlungsmethoden müssen sich radiologische Praxen zukünftig der Herausforderung stellen, den zunehmenden Verwaltungs- und Organisationsaufwand zusätzlich zum normalen Praxisbetrieb zu bewältigen. Individuell an die Arbeitsabläufe angepasst und darauf ausgerichtet den Arbeitsaufwand in strahlentherapeutischen Praxen möglichst gering zu halten, hat die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH in Zusammenarbeit mit Dr. med. Völzke, Strahlentherapeut in der Praxis Bonn-Rhein-Sieg, diesbezüglich die exklusive Facharztlösung "RT-STAR" entwickelt, "eine Lösung die optimal auf den Einsatz in strahlentherapeutischen Praxen abgestimmt wurde und durch automatisierte Arbeitsabläufe Arzt und Helferinnen entlastet. Dabei profitieren die Anwender schon nach kurzer Zeit von dem hohen Effizienzgewinn und der erheblichen Zeit- und Kostenersparnis.", wie Facharztlösungsentwickler Dr. med. Völzke erklärt. Weitere Informationen über RT-STAR und andere MEDISTAR-Features erhalten Sie an Stand 103 auf der DEGRO/ÖGRO.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.