Please enable Javascript!

Presseinformationen
07. Mai 2008, Hannover

MEDISTAR an der Spitze bei MVZ-Installationen

Mit seiner intelligenten MVZ-Lösung und dem einzigartigen Kundenservice stattet MEDISTAR über 210 Versorgungszentren in ganz Deutschland erfolgreich aus.

Mit Einführung des GKV-Modernisierungsgesetzes wurde 2004 eine neue Versorgungsform, das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ), geschaffen. Die Anzahl der MVZ ist seitdem kontinuierlich gestiegen, waren es Ende 2005 bundesweit noch 341, sind es laut KBV-Statistik aktuell über 948 MVZ in ganz Deutschland. Tendenz steigend.

Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH hat den Trend in Richtung fachübergreifender Versorgung früh erkannt und sein bewährtes Arztinformationssystem MEDISTAR 4.0 mit adäquaten und für MVZ unverzichtbaren Zusatzfunktionalitäten ausgestattet. Mit heute schon ca. 22% Marktanteil und mittlerweile über 210 MVZ-Installationen ist MEDISTAR Spitzenreiter bei der Ausstattung von Medizinischen Versorgungszentren.

"Die Betreiber von Medizinischen Versorgungszentren suchen nicht nur ein verlässliches Arztinformationssystem, das eine hohe Akzeptanz bei den angestellten Ärzten und dem Praxispersonal findet. Zusätzlich entscheidend ist auch ein 24h-Support und eine extrem kurze Reaktionszeit bei Systemproblemen. In dieser Kombination ist MEDISTAR unschlagbar." berichtet MEDISTAR Geschäftsführer Andreas Koll.

MEDISTAR schafft mit seinen maßgeschneiderten Features ideale Voraussetzungen für einen hoch professionalisierten Zentrumsbetrieb: So bietet MEDISTAR mit zahlreichen Administrations-, Organisations-, Kommunikations-, Statistik-, Dokumentations- und Abrechnungsmodulen eine moderne und sichere MVZ-Lösung, die sich flexibel den individuellen Ansprüchen und Größen der Versorgungszentren anpasst. Organisatorische Abläufe werden deutlich vereinfacht und qualitativ verbessert, der Verwaltungsaufwand lässt sich erheblich und wirtschaftlich wirksam reduzieren und die unerlässliche Kommunikation wird effizienter und zielsicherer gestaltet.

Vor allem das Thema Datenvertraulichkeit und -sicherheit wird mit der Zentralen Benutzerverwaltung und dem Zugriffsrechte-Manager komfortabel gelöst. Dabei werden jedem Mitarbeiter in der Praxis bestimmte Programmfunktionen und Funktionsrechte zugeordnet, so dass lediglich durch Berechtigung Einträge in den medizinischen Daten eingesehen, verändert oder gelöscht werden können.

Daneben ist der Erfolg von MEDISTAR auch auf die intensive Kundenbetreuung durch die 24h-Hotline und das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz zurückzuführen. Denn durch die Komplexität des EDV-Systems sind MVZ auf einen verlässlichen Kundenservice und eine professionelle Pflege vor Ort angewiesen, Serviceleistungen die MEDISTAR und seine Vertriebs- und Servicepartner optimal und uneingeschränkt umsetzen sowie mit der notwendigen qualifizierten Man-Power unterfüttert haben.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.