Please enable Javascript!

Presseinformationen
12. November 2008, Hannover

MEDISTAR-Neuheiten zur MEDICA 2008

Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH präsentiert sich und seine frischesten Innovationen auch in diesem Jahr wieder auf der weltgrößten Medizinmesse in Düsseldorf. Durch intelligente Lösungen können Ärzte ihren Praxisalltag zukünftig in den wichtigen Bereichen Kommunikation, Organisation, Informationsaustausch und Dokumentation workflowbasiert professionalisieren.

Das meistinstallierte Arztinformationssystem stellt Anwender und Interessenten vom 19. bis 22. November 2008 bewährte und viele neue Highlights rund um MEDISTAR und MOVIESTAR auf der MEDICA 2008 vor. In Halle 15, Stand C18/08 erwartet die Besucher neben zahlreichen Verbesserungen im Programm, z.B. weitere MVZ-relevante Innovationen, zusätzlich folgende Publikumspremieren:

IVF-Modul - Optimale Datenanalyse und -verwaltung im Kinderwunschzentrum

Zur optimalen Darstellung verbindet das IVF-Modul in einer vollständig integrierten Version spezifische-IVF-Daten und bereits in MEDISTAR hinterlegte medizinische- und Stammdaten der zukünftigen Eltern. Das erleichtert MEDISTAR-Anwendern die Befundung und Dokumentation im Kinderwunschzentrum. Von den Paar-Daten über die Anamnese und Laborwertübersicht bis hin zum zentralen Dokument (Stimulationsbogen) wird alles übersichtlich dargestellt.

DREAM TEAM - MEDISTAR meets Apple

Apple Produkte sind innovativ, hip und stylish. Warum also nicht das meistinstallierte Arztinformationssystem auf den Design-Ikonen von Apple laufen lassen? Erstmals stellt MEDISTAR dieses optische und funktionale Erfolgsteam auf der MEDICA vor. Durch den Einsatz der Virtualisierung, Software Parallels, kann MEDISTAR in einer virtuellen Sitzung mit Windows XP parallel zum Betriebssystem MacOS genutzt werden.

Patientenleitsystem - Die visuelle Termin- und Wartezimmerverwaltung

Mit dem Patientenleitsystem wird der Kommunikationsworkflow in der MEDISTAR-Praxis durch intelligente Funktionserweiterungen innerhalb von MEDISTAR deutlich verbessert und zeitgleich der Patientenfluss durch optische Hilfsmittel perfekt gesteuert. Über Monitore wird den Patienten der aufzusuchende Behandlungsbereich zugewiesen und angezeigt. Des Weiteren informiert das Patientenleitsystem jederzeit über den Status der Terminierung eines jeden Patienten.

Oracle-Datenbank hält Einzug bei MEDISTAR

MEDISTAR wird ab dem nächsten Jahr die Oracle-Datenbank, den Weltmarktführer unter den Datenbanken, einsetzen. Die Anwender profitieren von einer optimalen Datenspeicherung, Backups, die während des Praxisbetriebs erstellt werden können, deutlich verbesserten Auswertungsmöglichkeiten der MEDISTAR-Daten und mehr Flexibilität in der Informationsdarstellung.

MEDISTAR-XSign - Praxisdokumente digital signieren

In einer Arztpraxis müssen tagtäglich zahlreiche Dokumente, wie Einzugsermächtigungen, Einschreibungen, PVS-Abrechnungen, OP-Einwilligungen oder IGeL-Angebote von den Patienten signiert werden. Durch digitale Unterschriften mit MEDISTAR-XSign kann der Dokumentations- und Administrationsworkflow in der Praxis durch Vermeidung von unnötigen Medienbrüchen rechtssicher optimiert werden.

Tablet PC - Auf dem Weg zur mobilen Praxis

Für den flexiblen Datenzugriff innerhalb eines MVZ, einer Großpraxis oder im Krankenhaus, präsentiert MEDISTAR Tablet PC, einen handgerechten Computer, der via drahtloser Netzwerkverbindung auf die Patientenakte zugreift. Der Arzt kann mit seinen gewohnten MEDISTAR-Funktionen (Arztbriefschreibung, MOVIESTAR, etc.) arbeiten und anhand eines Stifts Befunde eintragen oder Unterschriften vom Patienten einholen.

AlgoScreen - Die Facharztlösung für Schmerztherapeuten

Die MEDISTAR-Facharztentwickler Dr. med. Stöber und Dr. med Merettig haben eine Facharztlösung für alle Ärzte entwickelt, die sich mit der Schmerztherapie beschäftigen. AlgoScreen erleichtert die Befundung und Dokumentation durch die Integration verschiedener Therapieansätze, wie beispielsweise die medikamentöse Schmerztherapie, Injektionstherapie, Akupunktur, psychosomatische Gesprächstherapie etc., erheblich. Die intuitive Bedienung und die visuell gestaltete Bildoberfläche ermöglicht - wie in allen 23 MEDISTAR-Facharztlösungen - ein enorm schnelles und wirtschaftliches Arbeiten.

Praxisübergabe-Modul - Regelt die Praxisübergabe gesetzeskonform

Das Praxisübergabe-Modul von MEDISTAR unterstützt mit intelligenten Funktionen die gesetzeskonforme und reibungslose Praxisübergabe. Der Nachfolger erhält erst nach Einwilligung eines jeden Patienten Zugriff auf die zuvor verschlüsselten Patientendaten. Das Statistik-Tool ermöglicht eine gezielte Analyse, wie viele Patienten übernommen wurden.

Mit Know How und Gespür für Praxisbedürfnisse lässt MEDISTAR mit seinen Neuheiten auch dieses Jahr die MEDICA wieder zu einem ganz besonderem Messeereignis werden.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.