Please enable Javascript!

Presseinformationen
09. Februar 2009, Hannover

Das MEDISTAR HzV-Modul begeistert Besucher der MEDIZIN 2009

Pünktlich zur MEDIZIN 2009 stellte das meistinstallierte Arztinformationssystem sein neuestes Modul zur Hausarztzentrierten Versorgung vor. Das Modul fand bei den Besuchern durch seine komfortable und professionelle Integration in MEDISTAR sehr großen Zuspruch.

Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH präsentierte sich und seine neuen Lösungen aktuell auf der MEDIZIN 2009 in Stuttgart. Neben workflowoptimierenden Lösungen wie MEDISTAR-XSign, dem Patientenleitsystem oder Tablet PC galt das Interesse vor allem dem neuen MEDISTAR HzV-Modul (BaWü). Die Zwischenlösung wurde bereits am 29.01.2009 durch die Managementgesellschaft HÄVG teilzertifiziert. Neben der Einschreibung der AOK-Patienten und der Dokumentation von ICD 10 Diagnosen können MEDISTAR-Anwender jetzt die Leistungserfassung im Sinne des Vertragspartners realisieren. Die Auslieferung dieser Version an die Anwender, die bereits eine Bestellung vorgenommen haben, erfolgt nun kurzfristig.

In einem weiteren Schritt wird der sogenannte "gekapselte Kern" der HÄVG integriert. Dieser gibt unter anderem bei der Verordnung die von den Vertragspartnern festgelegten Präparate vor und steuert die Erstellung und den Versand der Abrechnung.

Die nächste Vollversion wird rechtzeitig für die Abrechnung des 1. Quartals veröffentlicht. Zwingende Voraussetzungen sind natürlich die rechtzeitige Bereitstellung des modifizierten gekapselten Kerns und die entsprechende zugehörige Zertifizierung. Selbstverständlich wird die Qualität dieser Fremdsoftware genauestens überprüft. Denn wie gewohnt soll den MEDISTAR-Anwendern eine komfortable und professionelle Lösung ausgeliefert werden.

Das neue HzV-Modul trug unter anderem dazu bei, dass die MEDIZIN 2009 für MEDISTAR zu einem echten Messeerfolg wurde. Ein Grund für das hannoversche Unternehmen auch in Zukunft seiner Strategie treu zu bleiben, um so seine Vorreiterrolle weiter auszubauen.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.