Please enable Javascript!

Presseinformationen
16. April 2009, Hannover

MEDISTAR wird vom Cornelsen Verlag offiziell als Lernsoftware bei der Ausbildung von Medizinischen Fachangestellten eingesetzt

Medizinische Fachangestellte gelten heutzutage als Allround-Fachkräfte. Um sie auf die zukünftigen Aufgaben vorzubereiten, benötigen sie eine qualifizierte und zielgerichtete Ausbildung. Sie müssen in der Lage sein, ihre Handlungsabläufe selbstständig zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren. Dafür ist der perfekte Umgang mit dem Arztinformationssystem unabdingbar. In den Lehrbüchern für Medizinische Fachangestellte setzt der Cornelsen Verlag, Berlin die MEDISTAR-Software deshalb als Lernstütze bei der Ausbildung ein.

MEDISTAR hat seinen Ruf über die vergangenen 20 Jahre eindrucksvoll ausgebaut. Mittlerweile hat das hannoversche Erfolgsunternehmen rund 15.000 Praxen ausgestattet und ist somit seit gut 2 Jahrzehnten das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Dabei wird MEDISTAR nicht nur von den 21.500 Ärzten angewandt, sondern vor allem von ihren Medizinischen Fachangestellten. Jede Medizinische Fachangestellte muss die Funktionen des praxisinternen Arztinformationssystems uneingeschränkt beherrschen. Da ein Großteil der Praxen mit MEDISTAR ausgestattet ist, hat sich der Cornelsen Verlag entschieden, MEDISTAR in seine Lehrbücher einzubinden. Neben Abbildungen enthalten die Bücher auch eine Demo-DVD. Medizinische Fachangestellte haben so die Möglichkeit, sich von Beginn an optimal auf den Praxisalltag vorzubereiten und lernen ihr theoretisches Wissen auch praktisch umzusetzen. Dabei steht das Erlernen von Zusammenhängen zwischen Aufgaben aus der Behandlungsassistenz, der Organisation, der Verwaltung sowie der Leistungsabrechnung im Vordergrund. Denn nur so kann der Praxisalltag letztlich erfolgreich bewältigt werden.

Die Idee des Cornelsen Verlags, MEDISTAR als Beispielsoftware in die Lehrbücher zu integrieren, wurde von der MEDISTAR Praxiscomputer GmbH von Anfang an aktiv unterstützt. Mittlerweile wurden 6.200 Lehrbücher mit der MEDISTAR-DVD versehen.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.