Please enable Javascript!

Presseinformationen
30. April 2009, Hannover

Für MEDISTAR war 2008 ein sehr erfolgreiches Jahr

Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH kann zufrieden auf das Jahr 2008 zurückblicken. Denn trotz der allgemeinen angespannten Wirtschaftslage konnte das hannoversche Erfolgsunternehmen seinen Gesamtumsatz auf 26,9 Millionen Euro steigern und einen Zuwachs des Ergebnisses vor Steuern von 8% generieren.

Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH knüpft 2008 an ihre Erfolgsgeschichte an. So ist MEDISTAR mit seinen rund 21.500 Ärzten in 15.000 Arztpraxen wieder einmal das meistinstallierte Arztinformationssystem auf dem deutschen Markt. Geschäftsführer Dipl. Oec. Sebastian Ledeboer resümiert: "2008 war ein sehr gutes Jahr für die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH. Mit dem Gespür für die Bedürfnisse unserer Anwender und einem hochmotivierten Team, das Innovationen mit professionellem Know How umsetzt, haben wir die besten Voraussetzungen, um weiterhin hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Auch in diesem Jahr werden wir mit geballter Kompetenz unsere Position ausbauen."

Richtungsweisend zeigte sich MEDISTAR vor allem bei der Entwicklung seiner neuesten Lösungen, die der gezielten Workflowoptimierung der Arztpraxis dienen: Tablet PC, der handgerechte Computer für die mobile Praxis, MEDISTAR-XSign, für die Abgabe digitaler Signaturen, das Patientenleitsystem, die visuelle Termin- und Wartezimmerverwaltung oder das Termin-Call-System, die automatisierte Terminvergabe.

Als Vorreiter für Facharztlösungen präsentierte das hannoversche Unternehmen 2008 AlgoScreen, eine Facharztlösung zur Unterstützung der Schmerztherapie, von Dr. med. Stöber und Dr. med Merettig entwickelt. MEDISTAR hat für jede Fachrichtung eine passende Lösung, die die Anforderungen und Bedürfnisse der einzelnen Facharztpraxen umsetzt und eine professionelle Dokumentation workfloworientiert realisiert.

Neben der Erweiterung der jetzt schon umfangreichen Produktpalette, engagiert sich das erfolgreiche Unternehmen in seiner Region auch im sozialen Bereich. MEDISTAR nutzt seinen Bekanntheitsgrad, um wichtige gesundheitspolitische Themen in den Fokus zu rücken. Seit mehreren Jahren unterstützt die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH die Palliativstation am Siloah-Krankenhaus in Hannover/Niedersachsen und konnte so zu einer Verbesserung der Bedingungen für Patienten, Angehörige und Pflegekräfte beitragen.

Um seinen Service weiter auszubauen, hat MEDISTAR auch unternehmensinterne Anpassungen vorgenommen. Durch weitere Anstellungen zählt das hannoversche Unternehmen aktuell 110 Mitarbeiter. Dabei wird vor allem ein großes Augenmerk auf die Ausbildung regionaler Schulabsolventen gelegt. 2008 haben sieben junge, interessierte Hannoveraner die Ausbildungszweige Kauffrau/-mann für Bürokommunikation und IT-System-Kauffrau/-mann für sich gewählt. Darüberhinaus verfassen derzeit vier Studenten ihre Diplomarbeit bei der MEDISTAR Praxiscomputer GmbH.

Mit einem starken Team, einem erstklassigen Serviceangebot, der kostenlosen 24-Stunden-Hotline und einem flächendeckenden Vertriebs- und Servicepartnernetz, den Komplettlösungen und dem jahrelangen Erfahrungsschatz, wird MEDISTAR in seiner Branche auch weiterhin die Richtung vorgeben.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.