Please enable Javascript!

Presseinformationen
28. Oktober 2009, Hannover

Mit dem MEDISTAR-Abrechnungs-Coach kann ein vierstelliges Extra-Einkommen durch effektivere Leistungsabrechnung generiert werden

Auf der MEDICA 2009 stellt die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH in Halle 15 auf Stand E20/E18 ihren exklusiven MEDISTAR-Abrechnungs-Coach GOÄ/Hausarzt-EBM vor. Das auf Wirtschaftlichkeit ausgerichtete Modul steigert den Gewinn der anwendenden Praxen beachtlich: So ist in einer Hausarztpraxis pro Quartal durchschnittlich ein zusätzliches leistungsbasiertes Einkommen von 2.000 bis 3.000 Euro zu realisieren.

Durch die immer undurchsichtiger werdenden Abrechnungs-Regelungen der KBV verkompliziert sich das Abrechnungsprozedere für die Ärzte zunehmend. Damit die erbrachte Leistung unter Berücksichtigung der vorgegebenen Regelungen optimal abgerechnet wird, hat MEDISTAR in Zusammenarbeit mit dem Braunschweiger Allgemeinmediziner Dr. med. Schneider-Rathert den MEDISTAR-Abrechnungs-Coach GOÄ/Hausarzt-EBM entwickelt. Durch intelligente Funktionalitäten unterstützt er Anwender bei einer korrekten Quartalsabrechnung und steigert das Einkommen, indem er auf Abrechnungsversäumnisse aufmerksam macht. Gründe, weshalb immer mehr Fach- und Hausärzte des meistinstallierten Arztinformationssystems das Modul in ihrer Praxis einsetzen. "Unsere MEDISTAR-Praxen können mit dem Abrechnungs-Coach pro Jahr bis zu 10.000 Euro Extra-Einkommen erzielen." erklärt Bettina Gericke, Geschäftsführerin des MEDISTAR-Vertriebs- und Servicepartners KANZLEI + PRAXIS COMPUTER-LÖSUNGEN. "Er schlägt relevante, abzurechnende Ziffern vor, gibt wichtige Abrechnungstipps oder weist die Ärzte auf mögliche außerbudgetäre Leistungen hin - alles im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Diesen Mehrwert haben unsere Anwender erkannt und zu schätzen gelernt. Mit dem Coach gehen ihnen keine Eurobeträge mehr verloren. Im Gegenteil, die MEDISTAR-Lösung bringt finanzielle Vorteile und minimiert die zeitaufwendige Verwaltungs- und Recherchearbeit beim Abrechnungsprozedere."

Neben dem Abrechnungs-Coach GOÄ/Hausarzt-EBM wird MEDISTAR, ein Unternehmen der CompuGROUP, weitere exklusive Innovationen auf der MEDICA 2009 präsentieren. Innovationen, die auf die Bedürfnisse einer modernen zukunfts- und wirtschaftsorientierten Praxis ausgerichtet sind.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.