Please enable Javascript!

Presseinformationen
11. Mai 2011, Hannover

Sozial engagiert: MEDISTAR-Software erleichtert deutschen Urologen die Arbeit in Ghana

Im St. Dominic Hospital von Akwatia in Ghana werden bedürftige Menschen aus der Region dreimal jährlich für zweieinhalb Wochen von Urologen des deutschen Vereins "Die Ärzte für Afrika" medizinisch versorgt. Zur Unterstützung des ehrenamtlichen Projektes, dem auch MEDISTAR-Anwender angehören, spendeten die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH und der MEDISTAR-Vertriebs- und Servicepartner COSI Elektronik GmbH die MEDISTAR-Software, die auf einem Notebook inklusive Laserdrucker kostenfrei eingerichtet wurde. Ein wichtiger Schritt in die Zukunft, denn durch die papierlose Dokumentation der medizinischen Patientendaten können in einigen Fällen sogar Leben gerettet werden.

In ganz Afrika gibt es für ca. 22 Mio. Menschen nur etwa zehn einheimische Urologen. An der Universitätsklinik Korle Bu in Accra wird lediglich alle ein bis zwei Jahre ein einheimischer Arzt als Facharzt für Urologie ausgebildet. Auch von dem Einsatz eines Arztinformationssystems zur Erfassung der medizinischen Daten und der damit steigenden Versorgungsqualität ist eine Großzahl der Regionen meilenweit entfernt. MEDISTAR, ein Unternehmen der CompuGroup Medical AG, sieht es als sein ernanntes Ziel, Ärzte bei der Versorgung ihrer Patienten zu unterstützen und mit intelligenten Lösungen den Grundstein für die Rettung von Leben zu legen. Mit diesem Ziel vor Augen, spendete das Erfolgsunternehmen die Software, die erstmals im Januar 2011 in Afrika zum Einsatz kam. In den medizinischen Daten können Anamnesen, Therapien, OP-Berichte und Verläufe, die bisher handschriftlich in ghanaisch geprägter englischer Sprache kaum verwendbar waren, professionell aufbereitet und archiviert werden.

Über den gesamten Zeitraum des Besuchs wurden die medizinischen Daten von mehr als 70 Patienten in MEDISTAR erfasst und die Befunde ausführlich dokumentiert. Ein Fortschritt, der den Ghanaern und den behandelnden Ärzten im Speziellen bei der Nachbehandlung zugutekommen wird und die Arbeit vor Ort erheblich erleichtert.

Über CompuGroup Medical Deutschland AG, Geschäftsbereich MEDISTAR

MEDISTAR, Geschäftsbereich der CompuGroup Medical Deutschland AG, entwickelt und vertreibt seit 28 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von über 25.000 Ärzten aller Fachrichtungen in ca. 15.000 Praxen täglich eingesetzt und ist seit 23 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Zudem entwickelt das Kompetenz- und Projektteam für neue Versorgungsformen individuelle Komplettlösungen speziell auf MVZ und Ambulanzen abgestimmt. Weitere prozessoptimierende Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten 24 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder wirtschaftsoptimierende Module wie der Abrechnungs-Coach oder die Onlinelösung CGM LIFE eSERVICES sollen den Praxisalltag zusätzlich erleichtern. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten.

Über CompuGroup Medical AG

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.