Please enable Javascript!

Presseinformationen
12. März 2014, Koblenz

CompuGroup Medical AG initiiert deutschlandweit einzigartigen Studiengang „Software Engineering im Gesundheitswesen“

Koblenz, 12. März 2014: CompuGroup Medical AG (CGM), einer der führenden Anbieter für eHealth-Lösungen weltweit, setzt auf jungen, talentierten Nachwuchs: am Dienstag unterzeichnete das Koblenzer Unternehmen einen Vertrag mit der Hochschule Koblenz als Praxispartner für das Praxisintegrierte Duale Studium, das mit dem „Bachelor of Engineering“ abschließt. Die CGM AG baut somit ihre Verantwortung als wichtiges Ausbildungsunternehmen in Rheinland-Pfalz aus.

„Wir wollen die Faszination von ‚Synchronizing Healthcare‘ jungen und interessierten Menschen näher bringen – damit sie für sich und unser Unternehmen die großartige Perspektive hinter dieser Vision sehen und leben. Deshalb haben wir uns hartnäckig für den deutschlandweit einzigartigen Studiengang eingesetzt. Ich freue mich sehr, dass unser Engagement nun dank der Unterstützung unserer Partner auch zum ersehnten Erfolg geführt hat“, so Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical AG.

Der im Fachbereich „Mathematik und Technik“ der Hochschule Koblenz angesiedelte Studiengang „Software Engineering im Gesundheitswesen“ wurde von der CGM AG neu ins Leben gerufen. Die ersten Studierenden werden im August 2014 mit einer Integrationsphase bei der CGM ins Studium starten. Von den insgesamt 8 Studiensemestern arbeiten die Studierenden in 3 Praxissemestern im Unternehmen aktiv an Softwareprojekten und Entwicklungsaufgaben mit, lernen die unternehmensinternen Prozesse kennen, übernehmen frühzeitig Verantwortung und qualifizieren sich somit als potentielle Nachwuchskraft.

Der Vertrag zwischen der CompuGroup Medical AG und der Hochschule Koblenz wurde am Dienstag, 11. März, in der Koblenzer Konzernzentrale der CGM AG unterschrieben. Weiterer Praxispartner für das Praxisintegrierte Duale Studium ist die Debeka Koblenz.

Mehr Informationen zu Bewerbung und Ablauf des Praxisintegrierten Dualen Studiengangs „Software Engineering im Gesundheitswesen“ finden Sie auch unter: www.cgm.com/dualesstudium .

Bildbeschreibung von links: Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran (Präsident der Hochschule Koblenz), Prof. Dr. Barbara Kessler (Dekanin des Fachbereichs Mathematik und Technik) und Frank Gotthardt (Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical AG).

Über CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informations-dienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 400.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 43 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.000 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:
CompuGroup Medical AG
Meike Stärke

Referentin Presse und Medien
T +49 (0) 261 8000-6100
F +49 (0) 261 8000-3100