Please enable Javascript!

Presseinformationen
14. November 2013, Koblenz/Düsseldorf

MEDICA 2013: CompuGroup Medical präsentiert die Praxis der Zukunft

Koblenz/Düsseldorf, im November 2013: Wenn die MEDICA am 20. November 2013 in Düsseldorf ihre Tore öffnet, steht die Halle 15 für alle Besucher im Mittelpunkt, die heute schon wissen wollen, wie die Praxis der Zukunft aussieht. Auf knapp 1.000 qm Ausstellungsfläche können sich Besucher von den zukunftsorientierten Lösungen der CompuGroup Medical überzeugen.

Zukunft im Focus: Im „Herzen“ des Messestandes wird die CGM ihre neuesten Add‐On‐Lösungen präsentieren und zeigen, wie diese die Effizienz in der Praxis erhöhen können. So gewinnt z. B. das CGM PRAXISARCHIV vor dem Hintergrund des Patientenrechtegesetzes stark an Bedeutung und kann die vom Gesetzgeber geforderte revisionssichere Daten-Archivierung bereits heute ganz einfach umsetzen. CGM PRAXISTIMER und CGM ORGANIZER helfen bei der perfekten Organisation des Workflow in der Praxis: optimale Auslastung und mehr Zeit für die Patienten. Und mit den CGM LIFE eSERVICES steht der Praxis ein Tool für die Online‐Patientenkommunikation zur Verfügung, das Komfort, Effizienz und höchste Sicherheit überzeugend vereint.

Die Arztinformationssysteme der CompuGroup Medical (ALBIS, MEDISTAR, TURBOMED und M1) werden bei ihren Anwendern und potenziellen Neukunden auf der Medica mit einer Vielfalt an Weiterentwicklungen und Innovationen punkten.

So steht mit dem neuen CGM M1 PRO jetzt ein schnelleres Arztinformationssystem zur Verfügung, das in für jede Anforderung skalierbar ist. Eine moderne Benutzeroberfläche macht die Aktualitat des Programmes auch optisch deutlich. ALBIS überzeugt mit der innovativen Erweiterung des Abrechnungsassistenten für HzV-Verträge und dem Laborbuch Plus.

Das Gleiche gilt für TURBOMED: Unter dem Titel TURBO VISION gibt es hier einen exklusiven „Preview”: TURBO VISION lässt Besucher heute schon die Zukunft ihrer Software erleben.

MEDISTAR, das mit über 25.000 Ärzten in Deutschland meistverbreitete Arztinformationssystem, wird mit einer Vielzahl an praxisorientierten Innovationen seine marktführende Rolle ausbauen. Einen Schwerpunkt bildet auch hier das Patientenrechtegesetz, dem MEDISTAR mit ausgereiften Archivierungs‐ und Sicherheitslösungen begegnet. Dazu kommen praktische Assistenzsysteme wie der Abrechnungscoach, der Grafische Patientenstatus sowie Facharztlösungen wie beispielsweise der elektronische Mutterpass oder das neue Onkologiemodul.

Linux-Spezialist DATA VITAL praäsentiert seine OpenOffice-Schnittstelle und mit Scientific Linux ein neu freigegebenes Serversystem für noch mehr Stabilitat und Geschwindigkeit - ein großes Plus für die Praxis.

„Von der CompuGroup Medical werden auf der MEDICA wie immer zukunftsweisende eHealth-Lösungen präsentiert”, unterstreicht Uwe Eibich, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical Deutschland AG, den hohen Anspruch seines Unternehmens. „Und genau das können die Besucher auch in diesem Jahr wieder auf unserem Messestand live erleben. Unsere Produkte und Services für die „Praxis der Zukunft“ zeigen unseren Besuchern Lösungen und Perspektiven. So können sie neuen Herausforderungen und sich ändernden Rahmenbedingungen erfolgreich begegnen.”

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG
Volker Hess
Head of Marketing & Communications CER

T +49 (0) 261 8000-2301
F +49 (0) 261 8000-3057
E-Mail: presse.de@cgm.com

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG
Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical AG, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Die CGM Deutschland richtet ihre Kerntätigkeiten auf die Konzeption und Entwicklung effizienzsteigernder Produkte, Dienstleistungen und Technologien für das gesamte deutsche Gesundheitswesen. Und dies mit großem Erfolg!

Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet täglich mit den sicheren Medizinischen Informations-Technologien der CGM Deutschland im perfekten Zusammenspiel mit den marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssystemen wie ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, MEDISTAR, TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG bieten darüber hinaus intelligente, übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen für Ärzte und Krankenhäuser, als auch für Kostenträger. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 35 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.700 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.