Please enable Javascript!

Aktuelles

26. März 2020

CGM stellt Ärzten CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE kostenlos zur Verfügung

Die Unsicherheit im Umgang mit der aktuellen akuten Situation unter Ärzten, Praxispersonal und Patienten ist hoch. Videosprechstunden können helfen, die eigene Praxis zu schützen und gleichzeitig eine Verschlimmerung der Lage zu verhindern. Deshalb stellen wir Ärzten, Psychotherapeuten und Patienten eine KBV-zertifizierte, kostenlose und sofort einsetzbare Videosprechstundenlösung zur Verfügung: CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE.

25. März 2020

CGM PRIVATE auf der Jahreshauptversammlung des privatärztlichen Bundesverbands

Auf der Jahreshauptversammlung des Privatärztlichen Bundesverbandes (PBV) erwarteten die Besucher nicht nur informative Vorträge zu aktuellen Themen, wie den Neuerungen zur GOÄ, auch CGM PRIVATE, das Arztinformationssystem speziell für Privatärzte, war mit einem eigenen Stand vertreten. Die Experten des gleichnamigen Geschäftsbereichs der CompuGroup Medical Deutschland AG zeigten die einmaligen Vorteile der Praxissoftware und beantworteten alle Fragen. Die Praxis-EDV ist eine der wichtigsten Stellschrauben für einen gut organisierten Versorgungsalltag in der Privatpraxis. Klare Strukturen, intuitive Bedienbarkeit, ein intelligentes Design, und die Besinnung auf das Wesentliche, gepaart mit einer optimierten Ansicht für Tablets – mit diesen Zielen ist CGM angetreten, um ein Arztinformationssystem zu entwickeln, das sich auf die besonderen Bedürfnisse von Privatpraxen fokussiert und diese bei einer individuellen und hochwertigen medizinischen Versorgung unterstützt. CGM PRIVATE zeichnet sich dadurch aus, dass es mit Privatärzten für Privatärzte entwickelt wurde und im Vergleich zu den meisten anderen Systemen vollständig auf unnötigen und überflüssigen GKV-Ballast verzichtet. Exklusiv für PBV-Mitglieder wurde ein vergünstigtes Angebot zusammengestellt: Die ersten 50 Privatärzte, die CGM PRIVATE bestellten, erhalten das System für 12 Monate zur kostenfreien Nutzung. Daneben informierte Dr. Harro Herffs (privadis) in seinem Vortrag „Telemedizin – juristische Chancen und Risiken“ darüber, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Privatärzte die neuen technologischen Möglichkeiten für eine verbesserte medizinische Versorgung einsetzen können. Im besonderen Fokus stand dabei die Videosprechstunde. Durch den Wegfall des Fernbehandlungsverbots ist es Ärzten seit 2018 unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt, Patienten auch ausschließlich über Kommunikationsmedien zu beraten oder zu behandeln. Um den Privatpraxen dabei den Weg in die digitale Zukunft zu erleichtern, bietet CGM PRIVATE mit der Clickdoc Videosprechstunde eine integrierte und zertifizierte Lösung für Videosprechstunden an. Eine sichere Chatfunktion eröffnet darüber hinaus eine weitere Möglichkeit, um mit Patienten zu kommunizieren.

24. März 2020

CGM MEDISTAR: Notfalldatenmanagement: Errechnen Sie Ihr Potential

Beim Notfalldatenmanagement werden Medikation, Diagnosen und weitere Informationen, die bei einem Notfall für die behandelnden Ärzte relevant sein können, auf der eGK gespeichert. Voraussetzung für die Dokumentation auf der Karte ist die Zustimmung des Patienten. Die Speicherung der Notfalldaten auf der elektronischen Gesundheitskarte wird Ärzten und Sanitätern helfen, die richtigen Entscheidungen noch schneller und fundierter zu treffen.

19. März 2020

CGM MEDISTAR: Warum die Videosprechstunde in Zeiten des Corona-Virus eine wertvolle Unterstützung ist

Dr. med. Wolfgang Schneider-Rathert, Arbeitskreissprecher Impfen der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin, erklärt, warum die Videosprechstunde in Zeiten des Corona-Virus so wichtig ist: „In allen Phasen eines Pandemieplans kann die Videosprechstunde wertvolle Hilfe leisten. Durch die Videosprechstunde sieht der Patient/-in einen echten Menschen, der keine Schutzmaske trägt. Den Betroffenen gibt das die Zuversicht, dass sich wirklich um sie gekümmert wird. In der zweiten Phase können mit der Videosprechstunde besonders gefährdete Personen vor dem Infektionsrisiko in der Praxis geschützt werden. Für den Arzt bedeutet dies, dass er ohne Schutzkleidung in einem erregerfreien Raum sitzen und triagieren kann.", so Schneider-Rathert weiter. Wenn ein Patient mit Verdacht auf das Virus in der Praxis war, verbleiben die Erreger teils noch stundenlang in der Luft.

19. März 2020

Einfacher Nachrichtenaustausch innerhalb des Praxisteams in CGM TURBOMED

Kommunikation in der Arztpraxis findet auch heute noch häufig über handschriftliche Notizen statt. Schneller, zuverlässiger und komfortabler können Sie den Austausch im Praxisteam mit dem kostenlosen CGM MESSENGER organisieren.

18. März 2020

Notfalldatenmanagement (NFDM) mit CGM TURBOMED und extrabudgetäre Vergütung sichern

Die medizinische Versorgung erreicht eine neue Entwicklungsstufe. Im Zuge eines Feldtests werden in der KV-Region Westfalen-Lippe erstmalig Notfalldatensätze auf den elektronischen Gesundheitskarten (eGK) von Patienten gespeichert. Chronische Erkrankungen, regelmäßig eingenommene Medikamente, Allergien, Unverträglichkeiten: wichtige Informationen, die Leben retten können - nicht nur im Notfall. Wie Sie diesen Mehrwert Ihren Patienten anbieten, stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor.

17. März 2020

Die Infotage im April 2020 von TURBOMED

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie und der damit verbundenen Empfehlungen der Bundesregierung haben wir uns entschlossen, unsere bundesweit geplanten CGM TURBOMED-Infotage im April 2020 nicht stattfinden zu lassen. Es gilt, Veranstaltungen grundsätzlich zu meiden, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen - wir wollen dazu unseren Beitrag leisten.

16. März 2020

Wichtige Informationen zum CGM TURBOMED-Update für das Quartal 2/2020

Im Folgenden haben wir Ihnen die Termine und wichtigsten KBV-Vorgaben zum kommenden CGM TURBOMED-Update 20.2.1 für das Quartal 2/2020 zusammengestellt.

12. März 2020

CGM TURBOMED - Infotage 2020

Informationen aus erster Hand und ein direkter Austausch mit TURBOMED sind Ihnen wichtig – das wissen wir aus vielen Gesprächen mit Anwendern an der Hotline und auf den Infotagen, die wir in den vergangenen Jahren durchgeführt haben. Darum laden wir Sie auch im Jahr 2020 wieder zu unseren Infotagen ein, die bundesweit und gemeinsam mit den lokalen Service-Partnern veranstaltet werden.

CLICKDOC VIDEOBERATUNG für Apotheken
12. März 2020

Unterstützung von Apotheken in Zeiten von Corona

Vor dem Hintergrund der aktuellen Ausweitung des Corona-Virus stellt CGM LAUER die CLICKDOC VIDEOBERATUNG für Apotheken jetzt kostenlos zur Verfügung. So können sowohl Kunden als auch das Apothekenteam geschützt und eine weitere Ausweitung der Epidemie eingedämmt werden.

Ergebnisse: 81 – 90 von 120|
Pro Seite:102030|
Ergebnisse: 81 – 90 von 120|
Pro Seite:102030|

MEDIZIN-MESSE-ANGEBOT
Jetzt bestellen und schon bald von den medizinischen Mehrwerten profitieren.

Jetzt zum Newsletter anmelden und in Sachen Telematikinfrastruktur auf dem Laufenden bleiben!