Please enable Javascript!

Notwendige Coookies akzeptieren
Sicherer Internetzugang

Sicherer Internetzugang

Voraussetzung für die Nutzung der Telematikinfrastruktur

Um die Vorteile der TI nutzen zu können, muss Ihre Praxis mindestens über einen sicheren Internetzugang gemäß den Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (Leitfaden Informationssicherheit) verfügen. Die CGM hilft Ihnen bei der Umstellung Ihres DSL-Anschlusses und selbstverständlich auch im Falle eines erstmaligen Anschlusses Ihrer Einrichtung an das Internet. Ebenso bieten wir Ihnen Unterstützung an, wenn Sie einen bereits bestehenden Internetzugang noch sicherer machen wollen. Darüber hinaus schützen wir Ihre Praxis vollumfänglich mit optimal aufeinander abgestimmten, integrierten und markterprobten Sicherheitsprodukten, den TELEMED Protect-Paketen und unterstützen Sie bei der Umsetzung geeigneter IT-Sicherheitsmaßnahmen gemäß dem Gesetz zur IT-Sicherheit §75b SGB V.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Kosten für die Vorbereitung, Einrichtung und den Betrieb eines Internetanschlusses zählen zu den allgemeinen Kosten einer Vertragsarzt- bzw. Vertragspsychotherapeutenpraxis, einer Apotheke, eines Krankenhauses etc. Eine gesonderte Vergütung des Internetanschlusses sieht die Finanzierungsvereinbarung der TI nicht vor.

Wie einfach Ihr Anschluss an die TI in Ihrer Praxis wird, sehen Sie in unserem Film.

Als Marktführer in diesem Bereich hilft Ihnen TELEMED hier gerne weiter.