Please enable Javascript!

TI kompakt für die Apotheke

TI kompakt für die Apotheke

Der Startschuss für die Anbindung von Apotheken an die Telematikinfrastruktur (TI) ist gefallen. In unserer Veranstaltungsreihe „TI kompakt für die Apotheke“ möchten wir Ihnen die TI und deren Vorteile für Ihre Apotheke in ausführlicher und übersichtlicher Form näherbringen. Wir beantworten dabei unter anderem die folgenden Fragen:

  • Welche Anschaffungen sind notwendig?
  • Was ändert sich im Apothekenalltag?
  • Welche Kosten fallen an und wie hoch ist die Förderung im Rahmen der TI?
  • Welche Anwendungen sind bereits jetzt, bzw. in Kürze verfügbar?
  • Welche Vorteile bringen mir die medizinischen Anwendungen der TI, wie z. B. der elektr. Medikationsplan oder das eRezept?

Eindrücke von der Auftaktveranstaltung in Dortmund

Kommen Sie ins Gespräch
Im Rahmen der Vorträge, aber auch im Anschluss an die Veranstaltung stehen Ihnen unsere Experten gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Ein Fingerfoodbuffet mit kalten und warmen Leckereien sowie die ansprechende Location bieten einen angenehmen Rahmen für den persönlichen Austausch. Unsere Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei für Sie.

PROGRAMM

14:30 Uhr Empfang & Registrierung
15:00 Uhr Begrüßung
15:10 Uhr TI Kompakt für die Apotheke
Mirko Binaity – Projektleiter Erprobung NFDM/eMP, CGM
15:55 Uhr Umsetzung der TI in der Apothekensoftware –am Beispiel WINAPO® / Das eRezept-Konzept der CGM
16:55 Uhr Verabschiedung
Ab 17:00 Uhr Get together, Austausch mit den Referenten, TI-Beratung

Veranstaltungsorte

Melden Sie sich noch heute hier für unsere Veranstaltung TI kompakt für die Apotheke an!

Anrede

Captcha reload

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Einwilligungserklärung zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage

Weitere Rechte

Meine Daten werden im Rechenzentrum der CGM in Deutschland gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ich bin darüber informiert, dass ich jederzeit Auskunft über die zu meiner Person gespeicherten Daten verlangen kann. Darüber hinaus habe ich das Recht auf Mitnahme dieser Daten sowie Rechte auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Anfragen ist CompuGroup Medical Deutschland AG, Jürgen Veit, Leiter Kommunikation D-A-CH, Maria Trost 21, 56070 Koblenz, Tel. 0261 8000-1521, E-Mail: info.de@cgm.com

Zu allen Fragen des Datenschutzes ist der Konzernbeauftragte für Datenschutz der CGM SE, Hans Gerlitz, Tel. 0261 8000 1667, E-Mail: hansjosef.gerlitz@cgm.com, erreichbar.

Darüber hinaus habe ich das Recht, mich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren, wenn ich der Meinung bin, dass meine personenbezogenen Daten nicht richtig verarbeitet werden.