Please enable Javascript!

Der Sektor Apotheke schließt sich an

Der Sektor Apotheke schließt sich an

Apotheken profitieren vom CGM-Erfahrungsschatz aus über 50.000 Installationen im Arzt- und Zahnarztbereich

Nach den Arzt- und Zahnarztpraxen sind die Apotheken nun der nächste Sektor, der an die Telematikinfrastruktur angebunden wird. Bis zum 30.09.2020 sollen alle Apotheken Teil der TI sein. Gehen Sie voran und bereiten Sie Ihre Apotheke schon jetzt auf die neuen medizinischen Anwendungen vor. Der frühzeitige Einstieg in die TI lässt Ihre Kunden frühestmöglich von Notfalldaten und elektronischem Medikationsplan profitieren und stärkt gleichzeitig die Kundenbindung.

Nachdem die CGM für den Konnektor KoCoBox MED+ als erster Hersteller die Zulassung der gematik für den Einsatz als E-Health-Konnektor in der TI erhalten hat, können nun auch erstmalig neue E-Health-Anwendungen wie das Notfalldatenmanagement und der elektronische Medikationsplan auf der eGK gespeichert werden. Im November 2019 wurde bereits die erste Installation eines E-Health-Konnektors vorgenommen: NFDM und eMP werden nun in einem gemeinsamen Projekt der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) und der CGM von Ärzten und Patienten ausführlich erprobt. Der Feldtest erfolgt in 75 Praxen, 16 Apotheken sowie im Krankenhaus und im Notdienst.

Nach Abschluss des Projekts erfolgt der Rollout an alle Anwender der KoCoBox MED+. Damit sind auch die Voraussetzungen der finanziellen Förderung für die Apotheken erfüllt.

Bestellen Sie jetzt. Das E-Health-Upgrade für eMP und NFDM (per Download ab Verfügbarkeit) ist inklusive.

In unserem Flyer: SIE HABEN FRAGEN? WIR DIE ANTWORTEN. haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie noch einmal zusammengefasst.

CGM – Ihr verlässlicher Partner für die Einführung der Telematikinfrastruktur

Setzen Sie auf unsere Erfahrung und unseren technologischen Vorsprung beim Einstieg in die Telematikinfrastruktur. Verpassen Sie nichts und melden Sie sich noch heute für unseren Newsletter an.

Für Rückfragen steht Ihnen ab sofort auch unsere CGM-Infoline unter +49 (0) 261 8000-2355 zur Verfügung.

Bestellung

Nutzen Sie unser Angebot und sichern Sie sich die Anbindung Ihrer Apotheke an die TI.

CGM INFOLINE

T +49 (0) 261 8000-2355

Newsletter

Unsere Erfahrung kann Ihnen keiner nehmen.