Please enable Javascript!

Elektronische Patientenakte

Elektronische Patientenakte

Daten schnell und sicher austauschen

Die elektronische Patientenakte (ePA), das zentrale Element vernetzter Gesundheitsversorgung, kommt. Damit wird die Leistungsfähigkeit unseres Gesundheitssystems weiter verbessert.

CGM LIFE bietet bereits heute eine zukunftssichere ePA-Lösung, die die Anforderungen nach § 291a SGB V der gematik erfüllt und mit der Telematikinfrastruktur vollständig kompatibel sein wird.

Dabei bietet CGM LIFE ca. 47.000 Praxen einen einzigartigen Vorteil: In den CGM-Primärsystemen ist der CGM-LIFE-Workflow und die Übergabefunktion an die ePA bereits integriert.

In CGM LIFE können Daten über Befunde, Diagnosen, Therapiemaßnahmen, Medikationen, Behandlungsberichte oder Impfungen erfasst, dokumentiert und auf Patientenwunsch übermittelt werden.

CGM LIFE ist patientengeführt und arztbasiert, setzt auf einer zentralen Datenhaltung mit nutzerdefiniertem Berechtigungskonzept auf und funktioniert über Sektorengrenzen hinweg im gesamten Versorgungsprozess: in Arztpraxen, Laboren, Apotheken, Krankenhäusern, Reha-Kliniken etc. So haben bereits über 1 Million Patienten ihren Zugang zum lebenslangen Gesundheitsaccout, der elektronischen Gesundheitsakte, erhalten.

Die Sicherheitsmechanismen von CGM LIFE zur Datenspeicherung und zum Datenaustausch sind kompatibel mit den hohen Sicherheitsstandards der Telematikinfrastruktur.

Als Plattform ermöglicht CGM LIFE mit seinem Partner-Ready-Modell mittels eines umfangreichen und verständlichen SDK (Software Development Kit), Anwendungen Dritter vollständig in das CGM LIFE-Ökosystem zu integrieren.

Bestellung

Nutzen Sie unser Angebot und sichern Sie sich die Anbindung Ihrer Praxis an die TI.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Newsletter

Unsere Erfahrung kann Ihnen keiner nehmen.

FAQ zur TI

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Telematikinfrastruktur.