Please enable Javascript!

News

News.

MOLIS im Labor Mönchengladbach MVZ Dr. Stein und Kollegen

Anlässlich der jahrelangen Partnerschaft des Teams von MOLIS und dem Labor Mönchengladbach hat die CGM Herrn Dr. med. Oliver Lentzen, Arzt für Laboratoriumsmedizin, nach den Erfahrungen, Plänen und Zukunftsaussichten mit MOLIS gefragt.

"Einem Labor unserer Größe stellen sich ständig neue Herausforderungen, bei deren Bewältigung das LIS und dessen ständige Evolution eine maßgebliche Rolle spielt. Die Erfahrungen mit MOLIS haben gezeigt, dass wir die richtige Wahl getroffen haben.", so Dr. med. Oliver Lentzen.

Der Labormarkt ist ein wachsender und dynamischer Markt. Die Anforderungen an Labordienstleitungen und das eingesetzte Laborinformationssystem, werden immer vielschichtiger. In diesem Umfeld agiert das Labor Mönchengladbach, MVZ Dr. Stein & Kollegen seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Unterstützt von MOLIS, einem LIS der CompuGroup Medical.

Das Labor vertritt schwerpunktmäßig die Fachbereiche Laboratoriumsmedizin, spezielle Gynäkologische Endokrinologie, Mikrobiologie/Infektiologie, Hygiene, Humangenetik, allgemeine und forensische Toxikologie sowie Tiermedizinische Laboratoriumsdiagnostik und versteht sich als Labor der Maximalversorgung.

Bei der Entscheidung für ein neues LIS wollte man nichts dem Zufall überlassen und initiierte ein professionelles Auswahlverfahren. Schnell wurde klar – es gibt es nur wenige Anbieter deren LIS den Anforderungen eines großen Einsendelabors für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser gerecht wird.

Die ganze Erfolgsstory erfahren Sie in den Downloads.