Please enable Javascript!

Klinik-MVZ und Klinikambulanz

Klinik-MVZ und Klinikambulanz

Ambulante Abrechnungen

  • KV-Abrechnung mit online Versand

  • Privatliquidation mit PVS-Schnittstelle und IGeL-Vertragswesen

  • BG-Abrechnung mit elektronischer Datenübermittlung per DaleUV

  • Ambulante spezialärztliche Versorgung (ASV)

  • Direktabrechnung von Selektivverträgen nach §73 b+c und individuelle IV-Abrechnungen

  • eDMP-Dokumentation zur Abrechnung der Leistungen

  • Chefarztliquidation

  • Krankenhaus-Sammelabrechnungsverfahren

  • Abrechnung von Leistungen psychiatrischer Institutsambulanzen

  • Abrechnung ambulanter Operationen nach §115b und Leistungen nach §116b mit Übergabe der Abrechnungsdaten an zertifizierte Versandverfahren zur Übermittlung nach §301

Arztpraxis-Funktionalität mit Klinik-Integration

Die Zeit der Insel-Lösungen und Medienbrüche ist vorbei: CGM M1 PRO zeichnet sich durch bestmögliche und in mehreren Tausend Arztpraxen bewährte Ambulanz-Funktionalität aus und kann intern und extern auf vielfältige Weise mit anderen Klinik-Systemen kommunizieren. Alle wesentlichen Patienteninformationen können verlustfrei übermittelt werden, übergreifende Workfl ows lassen sich problemlos abbilden. Am Anfang der Lösung steht immer eine Analyse der individuellen Anforderungen hinsichtlich Datenfl üssen und -inhalten.

Für die interne Kommunikation im Klinik-Verbund oder bei vernetzten Praxisstandorten stehen bewährte Standards zur Verfügung:

  • HL7 (zu KIS, RIS, CIS)

  • Bapi (zu SAP ISH)

  • Dicom-Worklist (zu Pacs)

  • LDT (zu Laborsystemen)

  • GDT (zu Medizintechnik)

  • XML (u. a. Dale-UV für D- und H-Ärzte)

  • Anbindungen an vorhandene Finanzbuchhaltungsprogramme

Kontakt

Kontakt

Isabel Scholz

+49 (0) 7355 799-353

isabel.scholz@cgm.com