Please enable Javascript!

Rundum Service für Patienten.

Rundum-Service für Patienten.

So funktioniert´s

Auf Patientenseite kommt eine Telemonitoring-Applikation auf einem lauffähigen Smartphone zum Einsatz. Ein Pulsoximeter misst in regelmäßigen Abständen Herzschlag und Sauerstoffsättigung. Falls gewünscht, liefert ein Blutdruckmessgerät zusätzliche Daten. Per Bluetooth übertragen die Geräte ihre Messwerte an das Smartphone und von dort aus weiter ins Krankenhaus oder die Arztpraxis. Zusätzliche Werte kann der Patient manuell über die App zur Verfügung stellen. Diese erinnert ihn bei Bedarf an Messungen.

Telemonitoring-Set für den Patienten:

  • „Rundum-Service“: Die Installation der Patienten-App auf dem Smartphone, ebenso wie die Verbindung des Smartphones mit dem Pulsoximeter, kann auf Wunsch von einem Service-Team übernommen werden.
  • Patienten-App mit automatisierter Datenmessung, Möglichkeit zur manuellen Dateneingabe (z. B. Körpertemperatur), Erinnerungsfunktionen, bei ausstehenden Aktivitäten, Symptom-Check und Informationsmaterial
  • Bluetooth Pulsoximeter zur Messung von Puls und Sauerstoffsättigung (SpO2)
  • Weitere ergänzende Komponenten bzw. Sensoren wie ein Bluetooth Blutdruckmessgerät

Das Webinarprogramm für das erste Halbjahr 2020.

Kontakt

Kontakt

Isabel Scholz

+49 (0) 7355 799 353

isabel.scholz@cgm.com