Please enable Javascript!

Lösung

Lösung

Digital „nah am Patienten"? Aber sicher!

H&S Telemonitoring unterstützt Kliniken und soziale Einrichtungen bei ihrer Arbeit gegen die Pandemie. Die Lösung wurde ursprünglich für die Fernüberwachung älterer Patienten mit einer mittelschweren bis schweren chronischen Erkrankung entwickelt und im Rahmen des Europäischen SmartCare-Projektes validiert.

Die CompuGroup Medical (CGM) bietet Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens das H&S Telemonitoring System nun zur Unterstützung bei der Bewältigung der Coronakrise an. Das Herzstück bildet die Kontrolle lebenswichtiger Körperfunktionen bzw. Gesundheitswerte wie der Sauerstoffsättigung des Blutes (Pulsoximeter – SpO2) und des Pulses sowie optional des Blutdrucks und der Körpertemperatur.

Diese und weitere Parameter leisten bei regelmäßiger Überwachung durch Ärzte, medizinische Fachkräfte und Pflegekräfte wertvolle Unterstützung bei

  • Positiv getesteten COVID-19 Patienten, die in Quarantäne betreut werden können
  • COVID-19 Patienten, die aus der Klinik in die Quarantäne entlassen wurden
  • Patienten mit hohem Risikopotential: Ältere, gebrechliche Personen sowie Menschen mit chronischen Erkrankungen, Vorerkrankungen oder geschwächtem Immunsystem

H&S Telemonitoring App Grafik

Folgende Systemkomponenten der Lösung sind Medizinprodukte der Klasse IIa*:

  • Telemonitoring-Software, bestehend aus
    • Patienten-App für das Smartphone
    • Webportal für das medizinische Personal

  • Pulsoximeter

*gemäß Richtlinie 93/42/EWG

Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Pflegekräfte sind „nah am Patienten“, ohne in unmittelbaren Kontakt mit infizierten Personen zu kommen.

Die Lösung spart zudem Zeit und vereinfacht die Erhebung wichtiger Vitalwerte.

H&S Telemonitoring

  • Vermeidung/Verkürzung von Klinikaufenthalten
  • Reduzierung von Kontakten mit infizierten Patienten
  • Mehr Ressourcen und Zeit für schwer erkrankte Patienten
  • Erhöhte Patientensicherheit

Das Web-Seminarprogramm für 2020.

Kontakt

Kontakt

Isabel Scholz

+49 (0) 7355 799 353

isabel.scholz@cgm.com