Please enable Javascript!

Aktuelles

Aktuelles

Immer auf dem Laufenden!

16. Februar 2018

Schluss mit umständlich: Die Klinik an der Weißenburg optimiert ihre Prozesse mit CGM CLINICAL.

"Wir haben mit CGM CLINICAL ein leistungsfähiges System und einen Partner gefunden, mit dem wir unsere Strategie vollständig digitaler klinischer Arbeitsabläufe professionell umsetzen können."

12. Februar 2018

Die Entscheiderfabrik legt sich fest: Patienteneinbeziehung ist wieder IT Schlüsselthema!

Im Rahmen des sogenannten Entscheider-Events 2018 der Entscheiderfabrik wurde im Industrie-Club Düsseldorf wieder gewählt. Auch in diesem Jahr ging es um die Suche der 5 IT Schlüsselthemen aus Sicht der Krankenhausentscheider. Unter dem Titel „FALLAKTE PLUS Überleitung der nächsten Generation und der Patient ist stets dabei“ brachten die CGM Clinical Deutschland und das Universitätsklinikum der RWTH Aachen erneut ein spannendes Thema ein - „Wie kann ein kontinuierlicher Fluss von relevanten Behandlungsinformationen automatisch zwischen den Behandlern und mit dem Patienten realisiert werden?“ Das Thema stieß auf sehr große Zustimmung und wurde von dem anwesenden Entscheidergremium in die besonderes relevanten IT-Schlüsselthemen 2018 gewählt.

01. Februar 2018

CGM CLINICAL Pflegegraderfassung sichert Erlöse – ab 2018 bringt die vollständige Dokumentation Geld!

Seit 01.01.2018 ist es soweit: Kliniken (DRG Abrechnung) erhalten für die Behandlung von Patienten, die einen erhöhten Pflegegrad aufweisen, zusätzliches Geld. Die Vergütungshöhe liegt je nach Fall bei EUR 107,14 oder EUR 219,56. Damit sich eine Klinik diese Vergütung sichern kann, ist eine standardisierte Erfassung und Überwachung der Pflegegrade notwendig. Auf diese Notwendigkeit weist auch das Fachmagazin „ku Gesundheitsmanagement“ in der Ausgabe 01/2018 hin (S. 47ff.). Mit dem Zusatzmodul "Pflegebedürftigkeit" unterstützt CGM CLINICAL genau diese standardisierte Erfassung und Überwachung, entlastet die Anwender und stellt Erlöse sicher!

Das Webinarprogramm für das erste Halbjahr 2018.