Please enable Javascript!

Newsletter

Tipp für Ihre Patienten: CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE als App nutzen!

Ihre Erfahrungsberichte haben es gezeigt: Videosprechstunden werden von Patienten begeistert angenommen. Die Möglichkeit, über verschiedene Endgeräte auf CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE zugreifen zu können, wird dabei als besonders praktisch empfunden. Ob Desktop-PC, Tablet oder Smartphone – CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE macht Kommunikation von nahezu jedem Ort aus möglich.

Noch einfacher und bequemer für Ihre Patienten ist das übrigens mit der CLICKDOC-App. Von unseren Support-Mitarbeitern wissen wir, dass CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE bei Verwendung der App am stabilsten läuft – sowohl was Performance und Sitzungszuverlässigkeit als auch Verbindungs- und Bildqualität angeht. Deshalb lautet unser Tipp: Raten Sie Ihren Patienten, für Videosprechstunden die CLICKDOC-App zu nutzen. Diese gibt's kostenlos für Apple- und Android-Endgeräte.

Und so einfach funktioniert's:

  1. Ihr Patient lädt sich die App herunter.
  2. Er erhält von Ihnen einen Zugangscode und meldet sich kostenlos an. Danach gelangt er automatisch in das virtuelle Wartezimmer, wo Sie ihn zum vereinbarten Termin aufrufen.
  3. Nun können Sie die Videosprechstunde durchführen und währenddessen sicher Textnachrichten, Bilder und Dokumente austauschen.

Apple App Store

Apple App Store

Google Play Store

Google Play Store