Please enable Javascript!

MOVIESTAR

Jetzt die MOVIESTAR-Funktionsvielfalt entdecken!

MOVIESTAR-Tagespost

Schnelles, effektives Zuordnen von Objekten: Das ist die MOVIESTAR-Tagespost. Sammeln Sie alle eingehenden Belege, wie E-Mail, Faxe oder gescannte Fremdbefunde, bequem in Ihrer MOVIESTAR-Tagespost. Immer wenn Sie oder Ihre Helferin Zeit haben, können Sie die so gesammelten Belege zeitsparend im Stapel abarbeiten und archivieren. Verwenden Sie hierbei Ihre gewohnten Arztkennzeichen aus CGM MEDISTAR oder definieren Sie neue Arztkennzeichen je nach Anwendungsfall.

Archivierungstool

Vollautomatische Archivierung in MOVIESTAR

Können Sie im Rechtsfall nachweisen, wann Sie welche Dokumente ausgedruckt und Ihren Patienten zur Verfügung gestellt haben?

Wenn nicht, dann empfehlen wir Ihnen das Archivierungstool. Die Lösung sorgt für einfache, automatisierte Verwaltungsabläufe laut Patientenrechtegesetz: alle Ausdrucke werden direkt, dauer-haft und somit nachvollziehbar in MOVIESTAR gespeichert.

Leistungsumfang des Archivierungstools

Legen Sie folgende Dokumente gesetzeskonform ab:

  • Ausdrucke medizinischer Daten.
  • Dokumente, die mit dem CGM MEDISTAR-Brieftext oder WORD erstellt werden.
  • Privat- und BG-Rechnungen sowie Mahnungen, die in CGM MEDISTAR erstellt werden.
  • Die Archivierung kann auf Wunsch vollautomatisch erfolgen. Komfortable Abwicklung von Einzel- und Sammelarchivierungen.
  • Freigabeprozesse: Dokumente können in Etappen erstellt und erst nach einer finalen Freigabe im Archiv abgelegt werden.

Sie haben Interesse? Dann profitieren Sie von unserer Sommmeraktion und nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf!

Kennen Sie eigentlich schon diese kostenfreien Lösungen in MOVIESTAR...

MOVIESTAR SMART-IMPORT.

Der SMART-IMPORT unterstützt Sie beim vollautomatischen Importieren von Dateien, die von z. B. Scannern oder bildgebenden Geräten erstellt werden. SMART-IMPORT nimmt Ihnen wiederkehrende Handgriffe ab, indem er bestimmte Verzeichnisse auf Ihren Praxisrechnern überwacht und eingehende Belege entweder in die Tagespost sortiert oder direkt den entsprechenden Patienten zuordnet.

MOVIESTAR Quick-Archivierung.

MIt der MOVIESTAR Quick-Archivierung, können Sie ganz bequem Dokumente direkt vom Windows-Desktop oder dem Windows-Explorer archivieren. Einfach im Windows-Desktop oder dem Windows-Explorer mit der rechten Maustaste ein oder mehrere Dokumente anklicken und über das Kontextmenü „MOVIESTAR-Quick Archivierung“ wählen. Die Daten werden dann direkt PGI- und Patientenübergreifend zugeordnet.

CGM Archive Printer.

Der Archive Printer beschreibt eine praktische Druckerfunktion, die an jedem MOVIESTAR-Platz genutzt werden kann. Dabei lassen sich aus jeder Windowsanwendung, die Druckfunktionen unterstützt, Unterlagen Patienten- und PGI-übergreifend in MOVIESTAR hinein „drucken“.

...sowie diese kostenpflichtigen Lösungen, mit denen Sie Ihr MOVIESTAR bei Bedarf weiter optimieren können?

MOVIESTAR DICOM.

Viele bildgebende Systeme, z. B. Ultraschallgeräte, liefern heute die Bilddaten standardisiert in digitaler Form per DICOM-Übertragung. Im Vergleich zur herkömmlichen Technik liefert MOVIESTAR-DICOM die höchstmögliche Bildqualität, dank direktem Datenaustausch zwischen Ultraschallgerät und MOVIESTAR. Mit MOVIESTAR-DICOM kann während der Diagnostik auf zusätzliche EDV-Bedienung verzichtet werden. Im Idealfall entfällt der zusätzliche PC-Arbeitsplatz am Ultraschallgerät komplett. Patientendaten- und Bildaustausch erfolgen dann direkt im Ultraschallgerät. Das macht enorme Zeitreserven frei und rechnet sich, wenn man die Lebensdauer eines Ultraschallsystems und die Gesamtanzahl der damit durchgeführten Untersuchungen betrachtet.

MOVIESTAR eSIG.

Mit MOVIETSAR eSIG erstellen Sie eine qualifizierte, rechtssichere elektronische Signatur. Das Besondere dabei ist, dass Sie durch die Verwendung von Stapelsignaturen den Signatur-PIN pro Vorgang nur einmal eingeben müssen, selbst wenn Sie alle Belege eines Tages in einem Stapel signieren. Voraussetzungen sind ein Kartenlesegerät und eine Smart Card.

MOVIESTAR WEB.

Ein ideales Hilfsmittel im Patientengespräch - mit MOVIESTAR WEB wird der unmittelbare und schnelle Zugriff auf die gesamte archivierte Dokumentation noch einfacher und flexibler. Unabhängig von festinstallierten Arbeitsplätzen sind Ihre gesamten archivierten Dokumentationen auch mobil erreichbar. Machen Sie so Ihren Tablet-PC zum tragbaren Aktenschrank, egal ob Apple iOS-, Android oder Windows-basiert; MOVIESTAR WEB unterstützt alle wichtigen Systeme.

CGM DIAGRAAD.

Der Einsatz bildgebender Diagnostik in der Teilradiologie stellt sehr hohe Ansprüche an die täglichen Arbeitsabläufe und die Qualität der digitalen Archivierung. Im Vergleich zu üblichen Lösungen zeichnen sich MOVIESTAR und DIAGRAAD besonders durch die tiefe Integration in die elektronische Karteikarte in CGM MEDISTAR aus. MOVIESTAR ist damit die Basis, um die gesamte Dokumentation, vom Fax bis zum Röntgenbild, in einem System verwalten zu können. Die archivierten Bilddaten stehen jederzeit an jedem Arbeitsplatz auf Knopfdruck zur Verfügung. Eine praktische Bildvorschau in der Karteikarte stellt den gezielten Zugriff auf die gesuchten Dokumente sicher.

MOVIESTAR PRO.

Das optionale Server-Modul MOVIESTAR PRO bietet nun auch im Dokumenten-Management die Vorzüge moderner Datenbanksysteme. MOVIESTAR archiviert dabei seine Daten in der bewährten CGM MEDISTAR ORACLE-Datenbank. Damit ist MOVIESTAR das erste Dokumenten-Management-System, das Belegdaten und Karteikarte in einer einheitlichen Datenbank vereint. Das bringt deutliche Vorteile in der Zugriffsgeschwindigkeit und der Administration mit sich.

Kontaktieren Sie uns jetzt!