Please enable Javascript!

Notwendige Coookies akzeptieren
Datenblätter

Umstieg von KV-SafeNet auf die Telematikinfrastruktur

Einfach und unkompliziert

Mit der Installation des Konnektors und dem Anschluss an die Telematikinfrastruktur (TI) kann über den Konnektor eine Freischaltung für das "Sichere Netz der KVen" (SNK) vorgenommen werden. Damit können über KV-SafeNet verfügbare übergreifende oder regionale KV-Dienste genutzt werden. Empfehlenswert ist, vor Kündigung des bisherigen KV-SafeNet Zugangs zu prüfen, ob insbesondere die regionalen Dienste einzelner Kassenärztlichen Vereinigungen auch weiterhin über den SNK-Zugang des Konnektors erreicht werden können.

Eine Checkliste hierzu wurde von der gematik unter folgendem Link veröffentlicht:

https://www.gematik.de/fileadmin/user_upload/gematik/files/OPB-Infomaterialien/gem_2017-12-CL-AP_checkliste_arztpraxis_online.pdf

Sind die jeweiligen KV-Dienste über den Konnektor erreichbar, so können TELEMED KV-SafeNet Anwender, die einen TI-Zugang bei der CompuGroup gebucht haben, Ihren bisherigen KV-SafeNet-Zugang zum Ende des auf die TI-Einrichtung folgenden Abrechnungsmonats kündigen.

Ein Kündigungsformular - unter Berücksichtigung Ihrer ggf. tariflich bedingten Konstellationen - finden Sie hier:

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne unseren TELEMED Kundenservice per E-Mail unter service@telemed.de

Kontakt

Kontakt

Geschäftsbereich TELEMED

Kundenverwaltung

T +49 (0) 261 8000-2007
F +49 (0) 261 8000-2029
service@telemed.de

Technik Support

T +49 (0) 261 8000-2097
F +49 (0) 261 8000-2029
hotline@telemed.de