Please enable Javascript!

CGM AUTHENTICATE

CGM AUTHENTICATE

Zusätzlicher Schutz sensibler, personenbezogener Daten

Mit CGM AUTHENTICATE erweitern Sie den Schutz der Daten Ihrer Patienten und sparen dabei sogar Zeit. Mithilfe eines personalisierten Hardwareschlüssels - einem sogenannten GateKeeper - ermöglicht Ihnen CGM AUTHENTICATE ein automatisches An- und Abmelden an Ihrem PC. Die Distanz ist dabei individuell konfigurierbar, d. h. Sie können selbst entscheiden, ob Sie beim Betreten des Behandlungsraums angemeldet werden oder erst dann, wenn Sie sich beispielsweise direkt vor dem Bildschirm befinden. Sobald Sie „außer Reichweite“ sind, wird der Arbeitsplatz automatisch gesperrt und ist somit vor der Einsichtnahme Unbefugter noch besser geschützt. Mit CGM AUTHENTICATE sparen Sie sich nicht nur die Zeit für die Anmeldung, sondern schützen auch noch Ihre Daten.

Ihr dafür eingerichteter Arbeitsplatz kann anhand der Signalstärke des GateKeepers in Ihrer Hosentasche ermitteln, in welcher Entfernung zum Computer Sie sich gerade befinden. Die auf diesem Arbeitsplatz installierte GateKeeper-Client-Software prüft dann, ob der entsprechende GateKeeper registriert wurde und ermittelt die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen zur Signalstärke. Basierend auf diesen Einstellungen gibt die GateKeeper-Client-Software dann ein Signal an Windows, dass eine Sperrung bzw. Entsperrung vorgenommen werden soll.

Nutzen auch Sie die Vorteile dieser neuen Technologie und vereinfachen sich den Praxisalltag unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

Bitte wählen Sie Ihren Anbieter auf der rechten Seite aus, um nähere Informationen zu CGM AUTHENTICATE zu erhalten.

Datenschutz in der Arztpraxis: Patientenunterlagen vor unbefugter Einsicht schützen

Datenschutz in der Arztpraxis: Patientenunterlagen vor unbefugter Einsicht schützen

Nutzen Sie CGM AUTHENTICATE auf Ihren DATA VITAL-Windows-Arbeitsplätzen

Patientendaten schützen und Anmeldung gleichzeitig vereinfachen