Please enable Javascript!

eRECHNUNG

Für die papierlose Privatliquidation.

eRECHNUNG.

Der Bedarf von Privatpatienten an einem papierlosen Abrechnungsprozedere ist laut Studienergebnissen hoch – und steigt weiter an. Seien Sie daher Vorreiter in Sachen digitale Arzt-/Patientenkommunikation und bieten Sie Ihren Privatpatienten eRECHNUNG an.

eRECHNUNG sorgt durch eine papierlose Privatliquidation für übersichtliche Abrechnungsprozesse und ermöglicht Ihren Patienten zudem die digitale Komplettverwaltung ihrer Arztrechnungsvorgänge. Und das Beste daran: eRECHNUNG ist sowohl für Sie als Arzt auch für Ihre Privatpatienten kostenlos nutzbar.

Als erste Private Krankenversicherung stellt AXA ihren Kunden diesen komfortablen Service zur Verfügung. Alle wichtigen Informationen zum Prozedere und zum ePortal „Meine Gesundheit“ finden Sie hier.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Ermöglichen einer vereinfachten und beschleunigten Privatliquidation
  • Positionierung als moderne Praxis mit zeitgemäßen Patienten-Services
  • Nachverfolgbarkeit der digital versendeten Rechnungen inklusive Eingangsbestätigung

So registrieren Sie sich:

  1. Gehen Sie in CGM MEDISTAR auf den Menüpunkt [Abrechnung] .
  2. Wählen Sie dort den Punkt [Privatliquidation] und anschließend [eSERVICES eRECHNUNG] .
  3. Öffnen Sie mit Doppelklick den Punkt [Praxisregistrierung] und starten Sie den Registrierungsassistenten für eSERVICES eRECHNUNG.
  4. Überprüfen und korrigieren Sie hier Ihre Praxisdaten, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu und klicken Sie auf [weiter]
  5. Gehen Sie auf [Drucken] , um Ihre Registrierungs- und Zugangsdaten auszudrucken, und wählen Sie dann [weiter] .
  6. Über den Button [Fertigstellen] schließen Sie den Registrierungsvorgang ab.

Jetzt kostenlos registrieren und alle bisher manuell gedruckten Rechnungen zukünftig einfach digital versenden!

Kontakt

Kontakt

Geschäftsbereich CGM MEDISTAR

T +49 (0) 800 5405-222
info@medistar.de

Melden Sie sich und Ihr Team für den kostenlosen Newsletter an und lassen Sie sich alle zwei Wochen rund um CGM MEDISTAR informieren.