Please enable Javascript!

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen im Blick?

Um CGM MEDISTAR störungsfrei und effizient nutzen zu können, geben wir Ihnen Systemvoraussetzungen für Hard- und Softwarekomponenten an die Hand, die Sie zu jeder Zeit berücksichtigen sollten. In unseren Testlaboren testen wir die Komptabilität regelmäßig, damit wir sicherstellen können, dass es bei Updates zu keinen unvorhergesehenen Problemen kommt, die das Arbeiten mit CGM MEDISTAR be- oder verhindern.

Von den Systemvoraussetzungen „abweichende“ Installationen werden aufgrund der Vielfalt und des Aufwands in unseren Testlaboren nicht berücksichtigt. Deshalb kann es hier nach einem Update (sowohl allgemeine Software,- Betriebssystem,- Virenscanner- als auch Quartals-Updates) zu unerwünschten Folgen, wie eine geminderte Lauffähigkeit oder im schlimmsten Fall zu einer Einschränkung des Praxisbetriebs, kommen.

Aus diesem Grund möchten wir Sie noch einmal dafür sensibilisieren, unsere Systemvoraussetzungen bei Anschaffungen zu berücksichtigen.

Hinweis: Der Support für die Betriebssysteme Windows Server 2008 und Windows 7 endet am 14.01.2020. Anschließend werden laut Microsoft weder Support noch Sicherheitsupdates für die genannten Betriebssysteme bereitgestellt. Der Datenschutz wie auch das BSI in Berlin weisen in ihren Veröffentlichungen ausdrücklich darauf hin, dass ein Betrieb von IT-Systemen mit nicht geupdateten Servern und PCs im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten unzulässig ist.

Der Umstieg auf ein aktuelles Betriebssystem, wie Windowsserver 2019 oder Windows 10, ist daher unerlässlich, um Kompatibilitätsprobleme bei diesem Software-Update ausschließen zu können, muss Ihre Hardware den neuen Anforderungen entsprechen. Ihr MEDISTAR-Partner testet dies gerne und berät Sie, falls Bedarf an neuer Hardware besteht.