Please enable Javascript!

CLICKDOC

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE Treue-Angebot

Wir freuen uns, dass viele unserer Anwenderinnen und Anwender CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE in den vergangenen Wochen und Monaten kostenfrei genutzt haben.

Sicher haben auch Sie die Erfahrung gemacht, dass eine Videosprechstundenlösung eine ideale Ergänzung Ihres Praxisangebots darstellt.

Und auch finanziell lohnt es sich: Der kostenlose Nutzungszeitraum für CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE endet zwar am 31.07.2020, jedoch haben Sie ab dem 01.08.2020 selbstverständlich auch weiterhin die Möglichkeit, CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE gewinnbringend für sich einzusetzen. Durch die bestehenden Abrechnungs- und Fördermöglichkeiten können die Kosten für die monatliche Nutzungsgebühr bereits ab vier Videosprechstunden pro Woche refinanziert werden.

Der Zuschlag 01450 (Bewertung: 40 Punkte/4,33 Euro bzw. je Quartal max. 1.899 Punkte/205,52 Euro) ist neben der Versicherten-, Grund- oder Konsiliarpauschale berechnungsfähig. Zusätzlich zahlen die gesetzlichen Krankenkassen seit 01.10.2019 eine Anschubfinanzierung – für bis zu 50 Online-Visiten im Quartal 10 Euro je Sprechstunde zusätzlich (insgesamt bis zu 500 Euro).

Nutzen Sie Daher CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE auch weiterhin. Wir machen Ihnen bis 30.06.2020 ein attraktives Treue-Angebot:

  • CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE noch bis zum 31.07.2020 kostenfrei nutzbar, danach 49,00 € mtl. zzgl. MwSt.
  • Keine Aktivierungsgebühr, ab 01.08.2020 beträgt diese einmalig 49 € zzgl. MwSt.
  • Neue Funktion: Verwaltungs- und Assistenzfunktion bereits enthalten (sonst 120,00 € p. a.)
  • Inkl. Webinare und Kurzvideo zur Nutzung im Praxisalltag
  • Jederzeit kostenfreier Support

Dieses Angebot ist bis zum 31.07.2020 gültig.

Bestellen Sie jetzt!