Please enable Javascript!

MEDISTAR aktuell

Immer aktuell informiert.

Machen Sie es wie mehr als 8.500 Ihrer Kolleginnen und Kollegen und abonnieren Sie den 2x monatlich erscheinenden kostenlosen CGM MEDISTAR-Newsletter! Neben aktuellen Meldungen sowie News und Neuheiten rund um CGM MEDISTAR geben wir Ihnen und Ihren Medizinischen Fachangestellten wertvolle Tipps und Tricks.

19. Mai 2020

CGM MEDISTAR: PIONERO und MFA: Optimal informiert

Wir möchten Ihnen heute das eBook des PIONERO und MFA zur Verfügung stellen. Freuen Sie sich auf informative Artikel, News und Lifestyle-Themen:

14. Mai 2020

CGM MEDISTAR: Kostenlose Webinare zur CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE

Sie arbeiten bereits mit der CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE? Dann möchten wir Ihnen die Anwendung gerne so einfach wie möglich machen. In kostenlosen Webinaren informieren wir Sie von „Wie motiviere ich meine Patienten dazu, die Videosprechstunde zu nutzen?“ bis hin zu „Wie kann ich die Videosprechstunde abrechnen und lohnt sich das überhaupt für mich?“.

30. April 2020

CGM MEDISTAR: Kostenlose Webinare zur CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE und zum NFDM

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich rund um die Themen CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE und das Notfalldatenmanagement (NFDM) informieren. Wir präsentieren Ihnen die Inhalte komfortabel im Webinar. Also suchen Sie sich direkt Ihren präferierten Termin aus und melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie.

21. April 2020

CGM MEDISTAR: Die wichtigsten Fragen zur Telematikinfrastruktur/NFDM im Video

Der nächste Schritt in der Telematikinfrastruktur startet mit dem Notfalldatenmanagement. Wie funktioniert das mit CGM MEDISTAR? Welche Vorgaben müssen dafür in der Praxis erfüllt werden? Welche technische Voraussetzung gibt es? Wie hoch sind die Pauschalen? All das erfahren Sie in unserem Video.

16. April 2020

CGM MEDISTAR: Sicher und geschützt von zu Hause aus arbeiten

Stellen Sie jetzt Ihren Praxisbetrieb sicher: Bis zum 30.06.2020 kostenfrei inkl. kostenlosem Rückgaberecht! Was benötigen Sie hierzu? Lediglich einen Internetanschluss und das TELEMED Mobile Praxis Center. Starten Sie sofort - ohne Risiko, ohne Wenn und Aber.

07. April 2020

Es geht los:Notfalldatenmanagement (NFDM): Durchführen und extrabudgetäre Vergütung sichern

Die medizinische Versorgung erreicht eine neue Entwicklungsstufe. Im Zuge eines Feldtests werden in der KV-Region Westfalen-Lippe erstmalig Notfalldatensätze auf den elektronischen Gesundheitskarten (eGK) von Patienten gespeichert. Chronische Erkrankungen, regelmäßig eingenommene Medikamente, Allergien, Unverträglichkeiten: wichtige Informationen, die Leben retten können – nicht nur im Notfall.

02. April 2020

CGM MEDISTAR: Werfen Sie einen Blick auf das Dashboard Ihrer Kollegen/-innen

Gestalten Sie sich Ihr CGM MEDISTAR BLACK, wie Sie es wollen! CGM MEDISTAR BLACK zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass jeder Praxismitarbeiter selbst entscheiden kann, wie die Oberfläche seines Arbeitsplatzes in Zukunft aussehen soll. Dabei bietet CGM MEDISTAR BLACK die Möglichkeit, das vorgefertigte Dashboard eines anderen Arztes zu übernehmen und nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen – oder auch sein eigenes Dashboard komplett selbst zu gestalten.

24. März 2020

CGM MEDISTAR: Notfalldatenmanagement: Errechnen Sie Ihr Potential

Beim Notfalldatenmanagement werden Medikation, Diagnosen und weitere Informationen, die bei einem Notfall für die behandelnden Ärzte relevant sein können, auf der eGK gespeichert. Voraussetzung für die Dokumentation auf der Karte ist die Zustimmung des Patienten. Die Speicherung der Notfalldaten auf der elektronischen Gesundheitskarte wird Ärzten und Sanitätern helfen, die richtigen Entscheidungen noch schneller und fundierter zu treffen.

19. März 2020

CGM MEDISTAR: Warum die Videosprechstunde in Zeiten des Corona-Virus eine wertvolle Unterstützung ist

Dr. med. Wolfgang Schneider-Rathert, Arbeitskreissprecher Impfen der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin, erklärt, warum die Videosprechstunde in Zeiten des Corona-Virus so wichtig ist: „In allen Phasen eines Pandemieplans kann die Videosprechstunde wertvolle Hilfe leisten. Durch die Videosprechstunde sieht der Patient/-in einen echten Menschen, der keine Schutzmaske trägt. Den Betroffenen gibt das die Zuversicht, dass sich wirklich um sie gekümmert wird. In der zweiten Phase können mit der Videosprechstunde besonders gefährdete Personen vor dem Infektionsrisiko in der Praxis geschützt werden. Für den Arzt bedeutet dies, dass er ohne Schutzkleidung in einem erregerfreien Raum sitzen und triagieren kann.", so Schneider-Rathert weiter. Wenn ein Patient mit Verdacht auf das Virus in der Praxis war, verbleiben die Erreger teils noch stundenlang in der Luft.

10. März 2020

CGM MEDISTAR: Kostenloses Update-Webinar

Mit dem Quartalsupdate liefern wir Ihnen neben KBV relevanten Änderungen auch Anwenderwünsche und Neuerungen aus, die Ihnen die Arbeit in CGM MEDISTAR weiter erleichtern. Natürlich können die Anpassungen nur Einzug in Ihrer Praxis erhalten, wenn man sie kennt und für sich nutzt. Aus diesem Grund haben wir uns einen komfortablen Weg für Sie überlegt: Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich alle aktuellen Informationen von uns präsentieren.

Ergebnisse: 1 – 10 von 150|
Pro Seite:102030|
Ergebnisse: 1 – 10 von 150|
Pro Seite:102030|

Melden Sie sich und Ihr Team für den kostenlosen Newsletter an und lassen Sie sich alle zwei Wochen rund um MEDISTAR informieren.