eRECHNUNG

eRECHNUNG für die Arztpraxis.

Kostenlos und praktisch: eRECHNUNG für die digitale Privatliquidation.

Mit eRECHNUNG bieten Sie Ihren Privatpatienten jetzt die neuesten Möglichkeiten in Sachen digitale Arzt-/Patientenkommunikation – und bedienen so den in Studien nachgewiesenen, hohen Bedarf an einem papierlosen Abrechnungsprozedere . Als erste Private Krankenversicherung stellt AXA ihren Kunden eRECHNUNG zur Verfügung, weitere PKVen werden in Kürze folgen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Ermöglichen einer papierlosen und beschleunigten Privatliquidation
  • Nachverfolgbarkeit der digital versendeten Rechnungen inklusive Eingangsbestätigung
  • Positionierung als moderne Praxis mit zeitgemäßen Patienten-Services
  • Kostenloser Service mit hohem Mehrwert für alle Beteiligten

Alles Weitere und wie Sie sich für eRECHNUNG registrieren, erfahren Sie beim Klicken auf das rechts stehende Logo Ihres Arztinformationssystems.

Übrigens: Je früher Sie sich für eRECHNUNG registrieren, desto schneller werden Sie in den Online-Arztsuchen angeschlossener Privatversicherungen gelistet.

So funktioniert eRECHNUNG:

1. Sie registrieren Ihre Praxis einmalig als Anbieter von eRECHNUNG.

2. Der Privatpatient registriert sich im ePortal „Meine Gesundheit“ und schaltet Ihre Praxis dort einmalig frei.

3. Kommt ein Patient in Ihre Praxis, zeigt Ihre Software an, ob er an eRECHNUNG teilnimmt.

4. Der Patient willigt einmalig schriftlich ein, dass Sie seine Rechnungen von nun an digital an ihn versenden.

5. Sobald der Patient eine Rechnung geöffnet hat, können Sie auf Wunsch jederzeit den Rechnungsstatus einsehen.

Integrieren Sie jetzt eRECHNUNG in CGM ALBIS.

Integrieren Sie jetzt eRECHNUNG in CGM M1 PRO.

Integrieren Sie jetzt eRECHNUNG in MEDISTAR.

Integrieren Sie jetzt eRECHNUNG in CGM TURBOMED.

Kontakt

Kontakt

CompuGroup Medical Software GmbH - Bereich LIFE eSERVICES

T +49 (0) 261 8000-2899
F +49 (0) 261 8000-1596
info.eServices@cgm.com