Sprechzimmer

Behalten Sie stets im Überblick, welcher Patient sich gerade in welchen Räumen Ihrer Praxis aufhält – dank der intelligenten Wartezimmerliste. Die erstellte revisionssichere Dokumentation lässt sich schnell und einfach für Ihre Kollegen erfassen und auf Wunsch dem Patienten direkt aushändigen.

Wartezimmerliste

Neben der Wartezimmerliste mit Listendarstellung wird auch eine Übersicht der Räume angezeigt: Welcher Patient sitzt in welchem Behandlungsraum? Ist bereits ein Arzt bei ihm? Welche Untersuchungen stehen gerade an?

Elektronische Karteikarte

Die elektronische Karteikarte enthält die chronologische Behandlungsdokumentation inklusive aller Symptome, Befunde, Diagnosen und Formulare.

Verordnung – Rezepte schreiben

Die Verordnung bietet auf einen Blick alle wichtigen Verordnungsdaten. Um dies zu gewährleisten, wird eine Reitertechnik verwendet. So können Akutmedikamente oder Dauermedikamente gefiltert angezeigt werden und die Wiederverordnung kann schnell und einfach erfolgen. Gesetzliche Anforderungen, die sich aus dem AVWG ergeben, werden in der neuen Verordnung effizient dargestellt.

Praxis-E-Mail

Mit dieser Funktion können innerhalb einer Praxis komfortabel Nachrichten von einem Rechner an andere Rechner versendet werden. Welche Stationen zum Verschicken von Nachrichten angezeigt werden sollen, kann pro Benutzer festgelegt werden. So erhält man auch in großen Praxen (MVZ) z. B. nur die Arbeitsplätze zur Auswahl, die zur jeweiligen Abteilung gehören. CGM TURBOMED bietet dabei nicht nur die Möglichkeit, Textnachrichten, sondern auch Anlagen zu verschicken.

Patientenschnellübersicht

Wichtige Informationen zum Patienten schnell und unkompliziert auf einen Blick sehen können – ganz einfach mit der Schnellübersicht. Individualisieren Sie Ihren Patientendesktop mit Einträgen aus der elektronischen Karteikarte wie z. B. Diagnosen, Therapien oder Impfungen.

Arztbriefe schreiben

Mit der Anbindung an MS Word bietet CGM TURBOMED eine sehr komfortable Arztbriefschreibung an. Durch die volle Integration der Textverarbeitung in CGM TURBOMED kann in vollem Umfang auf alle Patientendaten zugegriffen werden. Durch eine eigene Toolbar können diverse Bereiche wie beispielsweise Labordaten, Medikationsdaten, Karteieinträge und Diagnosen, aber auch Makros, Textbausteine, Patientenadressdaten, Überweiser etc. problemlos angesteuert werden. Zudem liegt eine Vielzahl von vorgefertigten Musterbriefen zur Auswahl bereit. Diese können nach Bedarf auch individualisiert werden. Durch den Entwurfsmodus und die Platzhalterliste können schnell und einfach beliebige Briefvorlagen zusammengestellt und als eigene Vorlagen entsprechend abgespeichert werden.

Revisionssichere Langzeitarchivierung

In CGM TURBOMED erzeugte Karteikarteneinträge werden automatisch in CGM PRAXISARCHIV in Form eines PDF-Dokumentes abgelegt. Erzeugte Karteikarteneinträge sowie Änderungen an vorhandenen Karteikartenzeilen werden revisionssicher archiviert. So können Sie jederzeit nachvollziehen, ob Änderungen bzw. Löschungen an Einträgen vorgenommen worden sind.

© 2019 CompuGroup Medical