Anmeldung

Die Anmeldung ist der erste Ort, den ein Patient in der Arztpraxis betritt. An der Anmeldung erfolgt die Aufnahme der Patientendaten, die persönliche, telefonische oder Online-Terminvergabe und von hier werden die Patienten weiter in den Wartezimmerbereich gebeten.

Online-Terminbuchung

Die Öffnungszeiten der Praxen decken sich meist mit den Arbeitszeiten der Patienten. Mit eTERMINE haben Ihre Patienten die Möglichkeit, Termine auch nach Feierabend oder früh am Morgen zu buchen – damit wird die Anmeldung in Stoßzeiten entlastet.

Terminkalender

Die Patiententermine so zu managen, dass keine Wartezeiten entstehen, ist sowohl für die Patienten, als auch für die Praxis sehr wichtig. Mit der hinterlegten Ressourcenplanung sichern Sie sich eine ideale Auslastung von Personal, Praxisräumen und Geräten.

Patientenneuaufnahme

Mit der Vorlage einer eGK ist eine schnelle Patientenneuaufnahme in CGM TURBOMED möglich.

Wartezimmerliste

Neben der Wartezimmerliste mit Listendarstellung wird auch eine Übersicht der Räume angezeigt: Welcher Patient sitzt in welchem Behandlungsraum? Ist bereits ein Arzt bei ihm? Welche Untersuchungen stehen gerade an?

Live-Check

Patientenbindung stärken leicht gemacht: Die Funktion Live-Check prüft anhand von zuvor von Ihnen festgelegten, praxisindividuellen Regeln z. B. den Bedarf an Vorsorgeuntersuchungen oder geplante Impfungen beim aktuellen Patienten.

Recall-System

Die Recall-Funktion ist eine Wiedereinbestellungserinnerung. Es können feste Zeitintervalle definiert werden, in denen ein Patient in der Praxis erscheinen soll. So können z. B. Recall-Arten für verschiedene Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen eingerichtet werden.

© 2019 CompuGroup Medical