Please enable Javascript!

News

Überarbeitete Formulare für SARS-CoV-2 Testung in Q4-Update von CGM TURBOMED

Mit unserem ServicePack 20.3.2 haben wir Ihnen die neuen Formulare Muster 10C (Auftrag für SARS-CoV-2 Testung) und Muster OEGD (Auftrag für SARS-CoV-2 Testung auf Veranlassung des ÖGD nach RVO vom 08.06.2020) bereitgestellt.

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat im August bereits erste Formularänderungen sowie ergänzende Informationen nachgereicht, die wir mit dem Q4-Update bereitstellen werden:

Entgegen der Ankündigung wurde auf dem Formular OEGD für die SARS-CoV-2 Testungen nach Rückkehr aus dem Ausland nach RVO ein separates Ankreuzfeld eingefügt. Ergänzt wurde zudem ein Ankreuzfeld „regionale Sondervereinbarung“, mit der regional getroffene Vereinbarungen zu SARS-CoV-2-Testungen, zum Beispiel in Kindertagesstätten oder Schulen, mit einer KV-spezifischen Sonderziffer erfasst werden können. Die KV-Sonderziffer vergibt die jeweilige KV.

Bis das aktualisierte Muster OEGD in den Arztpraxen vorliegt, gilt für die Vertragsärzte folgende Übergangsregelung: Im Falle eines Auslandsrückkehrers trägt der Arzt das Wort „Rückkehrer“ unter der Zeile „Test nach Meldung erhöhtes Risiko nach Meldung durch Corona- Warn-App“ auf dem Muster 10C ein. Eine Markierung des Feldes „Test nach Meldung“ oder „Diagnostische Abklärung“ ist nicht vorzunehmen. Sofern auch das Formular 10C noch nicht vorliegt, erfolgt die Veranlassung auf Formular 10 mit entsprechendem Hinweis auf den Testanlass. In Testzentren der KVen, in denen das „alte“ Muster OEGD schon vorliegt, sollte dieses verwendet werden und das Feld „§ 4 Risikogebiet“ angekreuzt und um das Wort „Reiserückkehrer“ ergänzt werden.

Überarbeitetes Muster 10CBF (6_2020) - Auftrag für SARS-CoV-2 Testung

Auftrag für SARS-CoV-2 Testung 10CBF

Überarbeitetes Muster OEGDBF (08_2020) - Auftrag für SARS-CoV-2 Testung nach RVO oder regionaler Sondervereinbarung

Auftrag für SARS-CoV-2 Testung nach RVO

Bei Fragen zu den Vordrucken wenden Sie sich an Ihre zuständige KV.

Kontakt

Kontakt

Geschäftsbereich TURBOMED

T +49 (0) 261 8000-2345
F +49 (0) 261 8000-3345
info.turbomed@cgm.com