Please enable Javascript!

News

Wichtige Informationen zum CGM TURBOMED-Update für das Quartal 2/2020

Im Folgenden haben wir Ihnen die Termine und wichtigsten KBV-Vorgaben zum kommenden CGM TURBOMED-Update 20.2.1 für das Quartal 2/2020 zusammengestellt.

In diesem Quartal treffen mehrere relevante Dinge zum Quartalswechsel zusammen, so dass wir unsere Empfehlungen etwas genauer differenzieren müssen. Über zwei Fragen möchten wir Sie anleiten, die für Sie richtigen Installationsschritte abzuleiten.

Das werden wir auch in unserem Webinar erläutern und weitere Informationen für Sie bereithalten:

Unser kostenfreies Webinar zum Update: 18.03.2020, um 15:00 Uhr.
Jetzt unter cgm.com/turbomed‐termine anmelden.

Die Termine:

• Das Online-Update wird voraussichtlich Mitte der KW 12 unter service.turbomed.de im Download-Bereich bereitgestellt.

• Die Update-DVD erreicht Ihre Praxis voraussichtlich im März zum Anfang der KW 14 auf dem Postweg.

Was ist wichtig für das Quartals-Update 2/2020 (Version 20.2.1)

Aktualisierung des EBM- und ICD-Stamms (COVID-19)

Die ICD-10 Stammdatei 2020 wurde um den ICD-10 Code U07.1 COVID-19 (Coronavirus-Krankheit-2019) ergänzt. Im EBM- und ICD-Stamm wurde die Abrechnungsziffer 88240 entsprechend zugeordnet.

Aktualisierung des Kryptomoduls der KBV

Das Kryptomodul der KBV wurde aktualisiert. Die neue Version benötigen Sie lt. Vorgaben der KBV ab dem 01.04.2020 verbindlich zur Übermittlung einer Abrechnungsdatei - also auch, wenn nach dem 01.04.2020 die Abrechnung für das Q1 übermittelt werden soll.

Formular Muster 61

Ab dem 01.04.2020 gilt der neue Vordruck 'Verordnung von medizinischer Rehabilitation' (Muster 61) zur Beantragung von Reha-Maßnahmen für pflegende Angehörige. Das bis zum 01.04.2020 geltende Formular (4.2016) darf nicht aufgebraucht werden. Seitens der Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) sind Arztpraxen aufgefordert, die neuen Rehabilitation-Formulare rechtzeitig zu bestellen.

Wann sollen wir das CGM TURBOMED-Quartalsupdate 20.2.1 installieren?

Das entscheiden bei diesem Quartalswechsel die folgenden zwei Fragen. Bitte beantworten Sie die Fragen von oben nach unten und folgen Sie dann dem jeweiligen Leitfaden.

▼ Bis wann führen Sie die KV-Abrechnung und den Daten-Versand durch? ▼
▼ bis zum 31.03.2020 ▼ ab dem 01.04.2020
Haben Sie in Ihrer Praxis Corona-Patienten behandelt? Unabhängig von behandelten Corona-Patienten
▼ JA ▼ NEIN
1. Export von DMP, eHKS sowie Zervix Zytologie 1. Export von DMP, eHKS sowie Zervix Zytologie 1. Update 20.2.1 nach Anleitung installieren
2. Update 20.2.1 nach Anleitung installieren 2. KV-Abrechnung für
Q1/2020 durchführen
2. Export von DMP, eHKS sowie Zervix Zytologie
3. KV‐Abrechnung für Q1/2020 durchführen 3. Update 20.2.1 nach Anleitung installieren 3. KV‐Abrechnung für Q1/2020 durchführen
4. Aktualisieren ICD‐Stamm
[Eigene Liste Diagnosen]
4. Aktualisieren ICD‐Stamm
[Eigene Liste Diagnosen]
4. Aktualisieren ICD‐Stamm
[Eigene Liste Diagnosen]

Alle Details und Informationen zum Quartalsupdate 20.2.1 entnehmen Sie bitte der [Das ist Neu], die Sie auf der DVD und unter service.turbomed.de im Bereich [Dokumentation] ab der Veröffentlichung des Online-Updates einsehen können.

Bei weiteren Fragen zu diesen oder anderen Themen steht Ihnen unsere Anwender-Hotline unter der Telefonnummer 0261 8000-2345 zur Verfügung.

Kontakt

Kontakt

Geschäftsbereich TURBOMED

T +49 (0) 261 8000-2345
F +49 (0) 261 8000-3345
info.turbomed@cgm.com