Please enable Javascript!

Notwendige Coookies akzeptieren
CGM ELVI

CGM M1 PRO Entlassmanagement

Qualifiziertes Entlassmanagement mit der kompletten Funktionalität eines Arztinformationssystems (AIS)

Seit dem 01.10.2017 ist ein qualifiziertes Entlassmanagement zur Sicherung der ambulanten Anschlussversorgung von Patienten gesetzlich vorgeschrieben.

CGM M1 PRO unterstützt Sie mit dem gesamten sonstigen Leistungsumfang eines AIS bei der Ausstellung/ Verordnung von:

  • Arbeitsunfähigkeit (Muster 1)
  • Medikation (Muster 16)
  • Häusliche Krankenpflege/Soziotherapie (Muster 12, 26, 27 und 28)
  • Heil-/Hilfsmittel (Muster 8,13,14,15 und 18)

Benötigte Patientendaten können für das Entlassmanagement aus dem KIS auch per HL7-Schnittstelle an CGM M1 PRO übermittelt werden. Hier werden die erforderlichen Formulare dann wie im AIS üblich ausgefüllt und ausgedruckt. Im Anschluss können sie als PDF-Dokumente

an das KIS oder ein Archivsystem zurück transferiert und dort von Ärzten und Pflegepersonal jederzeit in der stationären Patientenakte eingesehen werden. CGM M1 PRO ist dadurch für Ihr Entlassmanagement bestens geeignet. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie auch weitere ambulante Bereiche und Einrichtungen in der Klinik, z. B. ein MVZ oder die Chefarzt-Liquidation, mit Ihrem AIS unterstützen.

Kontakt

Kontakt

Geschäftsbereich Arztsysteme

T +49 (0) 261 8000-1400
F +49 (0) 261 8000-1441
info.m1pro@cgm.com