Please enable Javascript!

15. April 2019, Koblenz

Neubesetzung im Vorstand der CGM

Koblenz, 15. April 2019. CompuGroup Medical SE (CGM) gab heute bekannt, dass Christian Teig sein Amt als Finanzvorstand mit Wirkung zum 31. Juli 2019 niedergelegt hat. CGM hat Michael Rauch zum neuen Finanzvorstand bestellt, der das Amt am 1. August 2019 übernehmen wird. Christian Teig bleibt noch für eine gewisse Zeit bei der CGM, um den reibungslosen Übergang zu begleiten.

Dr. Klaus Esser, Vorsitzender des Aufsichtsrates, sagte: „Christian Teig hatte seit 2008 eine Schlüsselrolle in unserem Führungsteam inne und einen großen Beitrag zum Erfolg der CGM geleistet. Die CGM hat in der Zeit ihre geographische Basis sowie die Reichweite im Gesundheitswesen in der Größe vervierfacht und ihren Wert verzehnfacht. Im Namen des Aufsichtsrates danke ich Christian Teig für sein überragendes Engagement für mehr als ein Jahrzehnt und wünsche Ihm allen Erfolg in der Zukunft.“

Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender, sagte: „Von ganzem Herzen danke auch ich Christian Teig. Seit unserem Börsengang hat Christian Teig eine sehr wichtige Rolle bei der Entwicklung der CGM gespielt. Er hat sich ebenso um die finanzielle Stärke wie um die Kommunikation mit den Investoren gekümmert, was zu dem zweistelligen Wachstum und unserer außerordentlichen Marktposition beigetragen hat. CGM ist perfekt positioniert, um die großen Chancen für nachhaltiges Wachstum des eHealth Geschäftes in 2019 und in den Jahren danach zu ergreifen.“

Bedeutende Wertschöpfung für Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre

Christian Teig, Finanzvorstand sagte: „Ich war seit fast elf Jahren bei CGM und es war mir eine große Freude, Mitglied des Vorstandes zu sein. Die CGM befindet sich in einem Allzeit-Hoch im Hinblick auf ihre finanzielle und operative Stärke. CGM kann aus einer Führungsposition heraus von der fortschreitenden Digitalisierung der Gesundheitssysteme in der Welt zu profitieren. Ich bin zuversichtlich, dass CGM weiterhin bedeutende Wertschöpfung für ihre Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre erzielen wird.“

Der neue Finanzvorstand, Michael Rauch, kommt aus der gleichen Funktion bei der Douglas GmbH, einem führenden Einzelhändler im Beauty-Bereich in Europa mit einem Jahresumsatz von 3,3 Milliarden Euro in 21 europäischen Ländern. Während seiner Zeit als Finanzvorstand hat Douglas den Umsatz, unter anderem aufgrund verschiedener Akquisitionen um mehr als 500 Mio. Euro sowie das operative Ergebnis im zweistelligen Prozent-Bereich gesteigert. Zuvor hat er viele Jahre für Henkel gearbeitet, u.a. als Fi-nanzvorstand der Henkel Adhesive und Henkel Beauty Care Bereiche. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Finanzmanagement, u.a. im Vereinigten Königreich, in Schweden und in China.

Eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte

Michael Rauch, künftiger Finanzvorstand, sagte: „Ich freue mich zu einem wertorientierten, erfahrenen Führungsteam zu stoßen, dessen klare Zielsetzung langfristiges Wachstum bei hoher Profitabilität und starker Cash-Flow-Orientierung ist, um eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte fortzusetzen.“

„Michael Rauch ist ein hochqualifizierter Finanzvorstand und besitzt all das, was wir für den Wachstumsweg unseres Unternehmens, sowohl bei organischem als auch akquisitorischem Wachstum brauchen. Ich freue mich auf die fortgesetzte Unterstützung eines starken Finanzvorstandes und den Beitrag, den Michael Rauch für unsere spannende Wachstumsstrategie leisten wird. Gemeinsam werden wir CGM weiterentwickeln, die Zukunft formen und unsere Position einer globalen Führerschaft im Bereich Healthcare-IT ausbauen“, schloss Frank Gotthardt.

Kontakt

Kontakt Karriere

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.