Please enable Javascript!

29. Juli 2013, Koblenz

CompuGroup Medical Italia verstärkt Präsenz im Dentalsoftwaremarkt

Koblenz – 29. Juli 2013: Die CompuGroup Medical Italia erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der Tekne S.r.l., mit Sitz in Ragusa (Italien). Tekne ist mit seiner Software XDent Marktführer für Mac OS Zahnarztsoftware in Italien. Durch diese Akquisition stärkt CompuGroup Medical seine Position in Italien als marktführendes eHealth-Unternehmen.

Vergangene Woche Donnerstag hat CompuGroup Medical Italia eine Mehrheitsbeteiligung an der Tekne S.r.l., in Ragusa (Italien) erworben.

Tekne S.r.l. entwickelt Softwarelösungen für Zahnärzte in Italien, die hauptsächlich für Mac-Computer ausgerichtet sind. Seine innovative Software ‚XDent‘ besticht durch exzellentes Design und Benutzerfreundlichkeit. Das Unternehmen bietet nicht nur Desktop-Lösungen, sondern auch mobile Apps, die Zahnärzte enger mit ihren Patienten verbinden.

Der Gesamtumsatz lag im Jahr 2012 bei 0,6 Mio. Euro. Anfänglich werden 80% der Anteile erworben mit der Option zum Kauf der übrigen Anteile in den kommenden fünf Jahren. Die ehemaligen Besitzer und Gründer bleiben weiterhin an Bord, um die Erfolgsgeschichte von ‚XDent‘ zusammen mit CompuGroup Medical Italia fortzuschreiben. Das gemeinsame Ziel ist, Marktführer für plattform-übergreifende Softwarelösungen im Dentalbereich in Italien zu werden.

Mit dieser Akquisition stärkt die CompuGroup Medical seine Position im italienischen Gesundheitsmarkt und erweitert ihr Portfolio strategisch wichtiger Dienstleistungen für eine bessere Vernetzung aller Akteure des Gesundheitswesens.

Über CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Über CompuGroup Medical Italia
Die CompuGroup Medical S.p.A. Italia (CGM Italia) ist 100%ige Tochter der CompuGroup Medical AG, einem der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Mit den Softwarelösungen Profim, FPF, Infantia, Phronesis, Venere, CCBASIC, Smile und Ciclope zählt es Allgemeinärzte, Kinderärzte, Zahnärzte und Fachärzte zu seinen Kunden. In den Jahren 2006-12 ist die Kundenbasis von CGM Italia von 6.000 auf 23.000 Kunden gewachsen. Dies entspricht einem durchschnittlichen Jahreswachstum von 30%. CGM Italy ist heute Marktführer mit einem Marktanteil von 44%. Das Unternehmen ermöglicht Ärzten sich mit anderen Akteuren im Gesundheitswesen zu vernetzen und an verschiedenen regionalen eHealth-Projekten teilzunehmen. Für zwei regionale Systeme, MEDIR in Sardinien und SIST in Apulien, ist CGM Italy an der Bereitstellung des regionalen Informationssystems selbst beteiligt.

Kontakt für Redaktionen:
CompuGroup Medical AG
Meike Stärke

Referentin Presse und Medien
T +49 (0) 261 8000-6100
F +49 (0) 261 8000-3100

Kontakt

Kontakt Karriere

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.