Please enable Javascript!

02. Oktober 2018, Koblenz

CompuGroup Medical stärkt die Führung

Der Aufsichtsrat der CompuGroup Medical SE (CGM) hat heute zwei Vorstandsresorts für die Sektoren Ambulante Einrichtungen und Stationäre Einrichtungen geschaffen. Herr Dr. Ralph Körfgen (Vorstand Ambulante Einrichtungen) und Herr Hannes Reichl (Vorstand Stationäre Einrichtungen) wurden als zusätzliche Mitglieder des Vorstandes bestellt.

Dr. Ralph Körfgen wird als Vorstand künftig die Geschäftsbereiche Arztinformationssysteme, Zahnarztinformationssysteme und Apothekeninformationssysteme weltweit führen. Die strategische und operative Führung dieser Bereiche hat bisher Frank Gotthardt, der Unternehmensgründer und CEO, verantwortet.

Hannes Reichl wird als Vorstand das Segment Hospital Information Systems und den Bereich Laborinformationssysteme führen, in dem alle Aktivitäten der CGM für stationäre Einrichtungen (Krankenhaus-, Reha- und Pflege und der Bereich Laborinformationssysteme) weltweit gebündelt sind. Er hat dies bisher schon als Segmentchef unterhalb der Vorstandsebene verantwortet.

„Dies ist ein besonders wichtiger und großer Schritt auf unserem Weg zu starkem Wachstum und Erfolg“, so Frank Gotthardt. „Nach der enormen Entwicklung und der erfolgreichen Internationalisierung in den vergangenen Jahren erzielen die Arztinformationssysteme, Zahnarztinformationssysteme und Apothekeninformationssysteme heute hohe Umsatzanteile für den Konzern. Das begründet einen eigenen Vorstandsbereich, in dessen Führung eine Unternehmerpersönlichkeit gehört, die diesen mit Expertise und hohem Engagement leitet. Und die vor allem die großen Wachstumschancen der kommenden Jahre für uns nutzt. Das trauen der Aufsichtsrat und ich Herrn Dr. Ralph Körfgen zu.

Und sehr gerne sehe ich die Führung des Sektors Stationäre Einrichtungen in den bewährten Händen von Hannes Reichl, der in den letzten Jahren in seiner bisherigen Funktion die Basis für hervorragende Wachstumschancen im internationalen HIS-Markt geschaffen hat. Wir haben eine völlig neuartige Technologie der CGM Medical Cloud entwickelt. Mit unseren darauf basierenden neuen wegweisenden Vernetzungs-Produkten CGM Clinical und CGM Health Alliance werden wir auch im stationären Bereich mit einem starken Expansionskurs weltweit für medizinische Einrichtungen und für die Patienten enorme Fortschritte in Nutzen und User-Experience liefern.“

„Diese zwei Bestellungen machen uns noch stärker für die Wahrnehmung unserer Chancen auf sehr großes Wachstum im e-health-Sektor“ sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Esser.

Dr. Ralph Körfgen und Hannes Reichl übernehmen ihre neue Funktion zum 01.11.2018.

Kontakt

Kontakt Karriere

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.