Please enable Javascript!

18. Oktober 2011, Koblenz

CompuGroup Medical forciert Aktivitäten in Asien

- Konzern setzt Asien-Strategie mit dem Ausbau professioneller Strukturen konsequent um.
- Exzellente Kundennähe durch Kombination von globaler Best Practice und lokalen Anforderungen.

Koblenz, 18. Oktober 2011: Frischer Wind für CompuGroup Medical Malaysia: Der weltweite eHealth-Marktführer hat seine Organisation in Asien optimiert. Damit stellt sich das Unternehmen als starker Partner für die asiatische Gesundheitsindustrie neu auf; kompetente Mitarbeiter entwickeln aus weltweit erprobten Systemen maßgeschneiderte Kundenlösungen für lokale Märkte.

Die Umfirmierung von ‚Profdoc Sdn Bhd‘ in ‚CompuGroup Medical Malaysia Sdn Bhd‘ war der letzte Schritt bei der Weiterentwicklung professioneller Organisationsstrukturen in Asien. Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical, bekräftigt: „Malaysia ist für uns der Brückenkopf, um von hier den asiatischen Markt weiter zu erschließen. Damit wir für diese Rolle fit sind, haben wir die bisherige Organisation neu ausgerichtet. Wir werden in Malaysia weiter investieren.“ In den neuen Organisationsstrukturen werden potentiellen und bestehenden Kunden im Krankenhaussegment ein breiteres Produktportfolio und professionellere Services geboten. Die Zusammenarbeit mit Partnern soll die Reichweite in den Märkten erweitern. Als eHealth-Experte versteht CompuGroup Medical die komplexen und feingliedrigen Prozesse ambulanter und stationärer Ein-richtungen. „Wir kombinieren unsere inter-nationale Best Practice mit den lokalen Anforderungen unserer Kunden. Mit diesem Wissen können wir sie mit maßgeschneiderten Lösungen auf globalem Niveau bedienen.“ fasst Dr. Jens Stief, neuer Geschäftsführer von CGM Malaysia das Erfolgsrezept für eine gewinnbringende Partnerschaft zusammen.

Ein Beispiel ist die internationale SOS-Klinik in Peking: Mit weltweit rund 400 betriebenen Kliniken gehört sie zu einem der größten international agierenden Anbieter ambulanter Versorgung. CompuGroup Medical hat für die Einrichtung eine neue Software implementiert, die nun weltweit im Verbund eingesetzt werden soll. Darüber hinaus wird die sogenannte „Professional Medical Office (PMO)“ auch vom malaysischen Gesundheitsmarkt angenommen und ist als innovative und umfassende Lösung anerkannt.

Über CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 20 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:
CompuGroup Medical AG
Barbara Müller

Referentin Presse und Medien
T 49 (0) 261 8000-6100
F 49 (0) 261 8000-3100

Kontakt

Kontakt Karriere

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.