Please enable Javascript!

14. November 2011, Koblenz

CompuGroup Medical festigt weltweit Spitzenposition.

• eHealth-Unternehmen CompuGroup Medical AG stärkt seine Marktposition mit der schrittweisen Umsetzung einer Dachmarkenstrategie
• Der „heimliche“ Branchenprimus wird international deutlich mehr erlebbar
• Innovationskraft und Best Practice für zukünftige Anforderungen der Gesundheitssysteme

Koblenz, 14.11.2011. Seit knapp 25 Jahren ist CompuGroup Medical (CGM) Anbieter von eHealth Lösungen und gefragter Experte im Gesundheitswesen. Das Unternehmen hat rund 90 Tochterunternehmen in 20 Ländern. Mit der schrittweisen Umsetzung der Dachmarkenstrategie wird CGM seine Vorreiterrolle im weltweiten eHealth- Markt weiter stärken. Schon jetzt ist CGM einer der weltweit führenden Hersteller von medizinischen Informations- und Kommunikationstechnologien.

„CGM hat weltweit Marktanteile von bis zu 70 Prozent und bedient direkt oder indirekt alle Akteure im Gesundheitswesen. Mit der Positionierung unserer erfolgreichen Produkte und Marken unter dem Dach der CompuGroup Medical wird unsere Rolle als Marktführer deutlich besser erlebbar werden“, betont Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGroup Medical AG. Die Anwender von Lösungen aus dem Hause CGM profitieren schon heute vom internationalen Know-how-Transfer und der Innovationskraft eines starken mittelständischen Konzerns. „Dank unserer Marktposition können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass unsere Produkte stetig und fokussiert auf die Wünsche unserer Anwender weiter entwickelt und langfristig angeboten werden. Dafür arbeiten weltweit allein in unseren Softwareentwicklungsteams mehr als 2.500 Mitarbeiter“ so Gotthardt.

Das medizinische Wissen verdoppelt sich etwa alle vier Jahre. Für die einzelnen Anwender wird es oft immer schwieriger, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Hilfe bieten die neuen Lösungen aus dem Bereich Software Assisted Medicine (SAM), die CGM auf der MEDICA präsentieren wird: „Die SAM Produkte unterstützen Ärztinnen und Ärzte bei ihrer Arbeit und präsentieren wichtige, den aktuellen Fall betreffende medizinische Informationen“, erklärt Gotthardt.

SAM unterstützt Mediziner auch bei der leitliniengerechten Patientenversorgung und liefert individualisierte Diagnosehilfen. Unabhängig von Ort und Zeit stellt SAM genau das medizinische Wissen patientenindividuell bereit, das Anwender im Moment der Behandlung benötigen. Aufbauend auf der Expertise der internationalen Tochterunternehmen konzipiert CGM fortlaufend neue SAM-Module, die auf die veränderten Bedingungen im Gesundheitswesen eingehen.

Die CGM - Produktwelt ist auf der internationalen medizinischen Fachmesse MEDICA vom 16. bis 19. November 2011 in Düsseldorf erlebbar.

Über CompuGroup Medical AG
CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 385.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Apothekern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 20 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:
CompuGroup Medical AG
Barbara Müller

Referentin Presse und Medien
T 49 (0) 261 8000-6100
F 49 (0) 261 8000-3100

Kontakt

Kontakt Karriere

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.