Aktuelle Presseinformationen

Ergebnisse: 1 - 20 von 115
1   2   3  
| Pro Seite: 10 20 30
10. Februar 2017, Koblenz

CompuGroup Medical revolutioniert Krankenhaus-IT

Mit „CGM CLINICAL“ präsentiert die CompuGroup Medical (CGM) ein völlig neu entwickeltes Krankenhausinformationssystem (KIS) und vereint jahrzehntelang aufgebautes Prozesswissen mit modernsten Technologien. Bestehende intersektorale Grenzen werden durch grundlegende Systemeigenschaften ein für alle Mal überwunden. Unter Berücksichtigung jedes individuellen Behandlungsprozesses bietet die Lösung eine durchgängige Ressourcensteuerung und -optimierung, bei der alle medizinischen, pflegerischen und administrativen Prozesse nach Bedarf koordiniert werden. Die Software leistet so einen messbaren Wertbeitrag zu verbesserter Wirtschaftlichkeit in Kliniken - und dies mit einer ausgeklügelten Evolutionsstrategie ohne große Migrationsprojekte. CGM CLINICAL ermöglicht Kliniken damit nicht nur erstmals die interdisziplinäre Zusammenarbeit entlang der gesamten Versorgungskette des Patienten, sondern bietet den ersten Kunden darüber hinaus eine Partnerschaft für eine weitgehende gemeinsame Adaption des Produktes bei der Implementierung an. Der Heimatmarkt der CGM soll zuerst vom dann global einsetzbaren CGM CLINICAL profitieren können.

03. Februar 2017, Koblenz

CompuGroup Medical SE – vorläufiges Ergebnis 2016

CompuGroup Medical SE (CGM) hat heute den vorläufigen Finanzbericht für das vierte Quartal und das Gesamtgeschäftsjahr 2016 vorgelegt. Das Koblenzer Unternehmen, einer der weltweit führenden Anbieter von eHealth-Lösungen, schloss das vierte Quartal mit einem Umsatz von 154 Mio. Euro – dies entspricht einem Wachstum von 5 Prozent im Vergleich zu 147 Mio. Euro in der Vorjahresperiode. Der Konzerngewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg im vierten Quartal 2016 um 11 Prozent von 33 Mio. Euro in 2015 auf 37 Mio. Euro.

22. November 2016, Koblenz

CompuGroup Medical startet mit Pilotpraxen die Erprobung der Telematik-Infrastruktur auf Basis der elektronischen Gesundheitskarte (eGK)

Eines der größten und anspruchsvollsten IT-Projekte der Welt geht in seine unmittelbare Erprobungsphase. Nachdem am 14.11.2016 das Konsortium aus PwC Strategy&, CompuGroup Medical Deutschland AG und KoCo Connector AG diese weltweit einzigartige Infrastruktur offiziell in Betrieb genommen hat, läuft seit dieser Woche die Pilotphase bei Ärzten, Zahnärzten und Krankenhäusern. Danach könnte ab der 2. Jahreshälfte 2017 der flächendeckende, bundesweite Roll-Out beginnen. Deutschland geht mit der Inbetriebnahme einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung des zukunftsweisenden Gesundheitssystems, in dem dann rund 225.000 Teilnehmer vernetzt sein werden.

18. November 2016, Koblenz

CompuGroup Medical auf dem Weg zur europäischen HIS-Spitze

CompuGroup Medical (CGM) stellt den Unternehmensbereich Hospital Information Systems (HIS) neu auf. Eine konzernweite Segment-Neuausrichtung schafft die Basis zur gezielten Umsetzung einer weltweiten Produktstrategie.

09. November 2016, Koblenz

CompuGroup Medical SE gibt Ergebnis für das dritte Quartal 2016 bekannt

Die CompuGroup Medical SE (CGM), einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit, hat heute den Finanzbericht für das dritte Quartal 2016 vorgelegt. Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz von 126 Mio. Euro im dritten Quartal des Vorjahres auf 136 Mio. Euro im dritten Quartal 2016. Dies entspricht einem Anstieg um 8 Prozent und einem organischen Wachstum von 7 Prozent. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf Sachanlagen und immaterielle Vermögensgegenstände) konnte von 21 Mio. Euro im Vorjahr auf 28 Mio. Euro gesteigert werden. Die operative Marge verbesserte sich von 17 Prozent im Vorjahr auf 21 Prozent im dritten Quartal 2016.

06. September 2016, Koblenz

CompuGroup Medical SE übernimmt Vega Informatica e Farmacia S.r.l. und stärkt damit seine Position als Branchenführer im italienischen Markt für Apothekensoftware

CompuGroup Medical SE (CGM), ein weltweit führendes eHealth-Unternehmen, hat die Mehrheitsanteile an Vega Informatica e Farmacia S.r.l. (VEGA) erworben, einem in Italien führenden Anbieter der von CGM entwickelten Apothekensoftware. Mit dieser Übernahme hat CGM seine Position auf dem italienischen Markt für Apothekeninformationssysteme gestärkt: 75 Prozent aller Apotheken und Dienstleister für die Pharmabranche mit Software von CGM werden nun direkt von CGM bedient.

04. August 2016, Koblenz

CompuGroup Medical gibt Ergebnis für das zweite Quartal 2016 bekannt

Die CompuGroup Medical SE (CGM), einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit, hat heute den Finanzbericht für das zweite Quartal 2016 vorgelegt. Das Unternehmen realisierte einen Umsatz von 136 Mio. Euro. Dies entspricht einem Rückgang im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres um 2 Prozent. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf Sachanlagen und immaterielle Vermögengegenstände) steigerte sich leicht auf 30 Mio. Euro. Die operative Marge verbesserte sich von 21 Prozent im Vorjahr auf 22 Prozent im zweiten Quartal 2016.

20. Mai 2016, Koblenz

CompuGroup Medical SE erhält Auszeichnung „Unternehmen mit Zukunft“

Gesundheit ist ihr Geschäft – und ein Anliegen, das auch im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern eine herausragende Rolle spielt. Für dieses Engagement wurde die CompuGroup Medical SE (CGM) nun von der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen mit dem Zertifikat „Unternehmen mit Zukunft“ ausgezeichnet.

04. Mai 2016, Koblenz

CompuGroup Medical gibt Ergebnis für das erste Quartal 2016 bekannt

Koblenz – 4. Mai 2016: Die CompuGroup Medical SE (CGM), einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit, hat heute den Finanzbericht für das erste Quartal 2016 vorgelegt. Das Unternehmen realisierte einen Umsatz von 135,2 Mio. Euro. Damit konnte der Umsatz gegenüber dem gleichen Quartal im Vorjahr um 2 Prozent gesteigert werden. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf Sachanlagen und immaterielle Vermögengegenstände) steigerte sich um 10 Prozent auf 31,2 Mio. Euro.

10. Februar 2016, Koblenz

CGM AG wird CGM SE

Koblenz, 10. Februar 2016: Auf der Hauptversammlung des Unternehmens im Mai 2015 haben die Aktionäre beschlossen, das Unternehmen in eine Europäische Aktiengesellschaft (lat. Societas Europaea, SE) umzuwandeln. Dieser Beschluss ist mit der Eintragung ins Handelsregister nun rechtskräftig.

04. Februar 2016, Koblenz

CompuGroup Medical AG gibt vorläufiges Ergebnis für 2015 bekannt

CompuGroup Medical AG (CGM) hat heute den vorläufigen Finanzbericht für das vierte Quartal und das Gesamtgeschäftsjahr 2015 vorgelegt. Das Koblenzer Unternehmen, einer der weltweit führenden Anbieter von eHealth-Lösungen, schloss das vierte Quartal mit einem Umsatz von 147 Mio. Euro – dies entspricht einem Wachstum von 4 Prozent im Vergleich zu 141 Mio. Euro in der Vorjahresperiode. Der Konzerngewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg im vierten Quartal 2015 um 17 Prozent von 28 Mio. Euro in 2014 auf 33 Mio. Euro.

13. Januar 2016, Köln

AXA und CompuGroup Medical erleichtern Abrechnung in der privaten Krankenversicherung mit neuem ePortal

Köln, 13. Januar 2016 Der AXA Konzern und die CompuGroup Medical AG (CGM), eines der weltweit führenden eHealth-Unternehmen, haben das Joint Venture „MGS Meine-Gesundheits-Services GmbH“ gegründet. Ziel der strategischen Partnerschaft ist es, Prozesse zwischen kranken-vollversicherten Kunden, Leistungserbringern wie z.B. Ärzten sowie privaten Krankenversicherern zu vereinfachen. Das neue Unternehmen MGS hat zu diesem Zweck das ePortal „Meine Gesundheit“ entwickelt. Dieses vernetzt erstmals im deutschen Markt alle Beteiligten miteinander und wird künftig insbesondere das Rechnungsmanagement erleichtern. AXA steuert zu diesem ersten Produkt der MGS das fundierte Wissen über die Bedürfnisse von krankenvollversicherten Kunden bei. CGM verfügt über detaillierte Kenntnisse von Prozessen in Arztpraxen.

07. Dezember 2015, Koblenz

CompuGroup Medical Niederlande (CGM NL) akquiriert Mehrheitsanteile an CareTrace B.V.

Koblenz, 07. Dezember 2015: Labelsoft BV, eine 100%-ige Tochtergesellschaft des weltweiten eHealth Players CompuGroup Medical AG, hat einen Vertrag zur Übernahme aller Anteile an CareTrace BV abgeschlossen. Mit der Akquisition bestätigt CompuGroup Medical einmal mehr seine Überzeugung, fortwährend in den niederländischen Gesundheitsmarkt zu investieren und seine Kunden bestmöglich mit IT-Lösungen zu unterstützen.

09. November 2015, Koblenz

CGM SYSTEMA übernimmt die LMZSOFT AG und baut seine Marktposition weiter aus

Koblenz, Saalfeld, 09. November 2015: Durch den Erwerb von 100% der Geschäftsanteile an der LMZSOFT AG in Saalfeld baut die CGM SYSTEMA Deutschland GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft des weltweit führenden eHealth-Unternehmens CompuGroup Medical AG (CGM), ihre Marktführerschaft als Softwareanbieter für Reha- und Fachkliniken weiter aus.

05. November 2015, Koblenz

CompuGroup Medical gibt Ergebnis für das dritte Quartal bekannt

Koblenz – 5. November 2015: Die CompuGroup Medical AG hat heute den Finanzbericht für das dritte Quartal 2015 vorgelegt. Das Unternehmen, einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit, erzielte unverändert im Vergleich zum Vorjahr, einen Umsatz von 126 Mio. Euro. Die Umsatzentwicklung für das dritte Quartal ist auf die veränderten Voraussetzungen für das Projekt zur Telematik-Infrastruktur in Deutschland und verschiedenen Projekten im Klinikbereich zurückzuführen. Im bisherigen Jahresverlauf stieg der Umsatz um 6 Prozent auf 396 Mio. Euro.

06. August 2015, Koblenz

CompuGroup Medical AG gibt Ergebnis für das zweite Quartal bekannt

CompuGroup Medical hat heute den Finanzbericht für das zweite Quartal 2015 vorgelegt. Das Unternehmen, einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit, erzielte einen Umsatz von 138 Mio. Euro. Dies entspricht einem Wachstum von 9 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres, in dem 126 Mio. Euro erwirtschaftet wurden. Das organische Wachstum zu konstanten Wechselkursen betrug 4 Prozent.

05. August 2015, Koblenz / Mailand

CompuGroup Medical AG übernimmt führendes eHealth-Portal in Italien

CompuGroup Medical Italia SpA, eine 100%ige Tochtergesellschaft des weltweit führenden eHealth-Unternehmens CompuGroup Medical AG (CGM), erwirbt Medicitalia Srl mit Sitz in Savona / Italien. Medicitalia.it ist das führende Online-Portal für eHealth in Italien.

04. August 2015, Koblenz

Berufsstart für 24 neue Auszubildende in Koblenz: CompuGroup Medical AG setzt auf jungen talentierten Nachwuchs

Anfang August beginnen 10 junge Frauen und 14 junge Männer ihre Karriere in vier unterschiedlichen Ausbildungsberufen bei CompuGroup Medical AG (CGM) in Koblenz. Mit diesem erneut sehr starken Ausbildungsjahrgang engagiert sich CGM als wachstums- und zukunftsorientiertes IT-Unternehmen für talentierten Nachwuchs. CGM ist einer der führenden Anbieter von eHealth-Software weltweit und gehört zu den Top-Ausbildungsunternehmen in der Region.

09. Juli 2015, Koblenz

CompuGroup Medical baut Vernetzungslösungen im Rahmen eines Partnerprogramms im Gesundheitswesen aus

Seit über 25 Jahren bietet CompuGroup Medical (CGM) Informationssysteme für alle Aufgaben und Sektoren im Gesundheitswesen. Darüber hinaus treibt der eHealth-Anbieter die elektronische Vernetzung medizinischer Leistungserbringer untereinander und mit dem Patienten voran. Dieser Bereich – die Health Connectivity Services – soll nun weiter ausgebaut werden. Damit wird CGM seine Vorreiterrolle im eHealth-Markt weiter stärken. Schon jetzt ist das Unternehmen einer der weltweit führenden Hersteller von medizinischen Informations- und Kommunikationstechnologien.

11. Juni 2015, Koblenz
Image alt

CompuGroup Medical und die Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik) demonstrieren auf dem Hauptstadtkongress 2015 die erste Live-Anwendung der neuen Telematik-Infrastruktur. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe überzeugt sich persönlich vom Fortschritt des größten Infrastrukturprojektes im Gesundheitswesen.

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe nutzte auf dem Hauptstadtkongress in Berlin die Chance, sich erstmals „live“ von der Funktionalität der Software-Anbindung zur Anwendung der elektronischen Gesundheitskarte über die Testinfrastruktur der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte (gematik) ein Bild zu machen.

Ergebnisse: 1 - 20 von 115
1   2   3  
| Pro Seite: 10 20 30
 
Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen Weiterlesen