Please enable Javascript!

CGM PHOENIX Technologie

Staunen Sie über rasche Antwortzeiten und höchste Verfügbarkeit

Klinische Informationssysteme sind geschäftskritische und datenbankintensive Applikationen, die bei einer flächendeckenden Integration Hunderten von Benutzern ein Maximum an Geschwindigkeit bei gleichzeitig optimaler Hardwareausnutzung bieten müssen. Wir nehmen diese Herausforderung sehr ernst und legen höchstes Augenmerk auf die Performance unserer KIS-Applikationen.

Integration in bestehende Infrastrukturen

CGM PHOENIX passt sich ideal in die vorgegebene IT-Landschaft ein. Die Orientierung an Medizininformatik-Standards wie HL-7, CDA oder DICOM hilft bei der schnellen, sicheren und kostengünstigen Integration von Administrationssystemen, medizinischen Abteilungssystemen oder auch der Einbindung von Hausärzten. Werkzeuge, wie z.B. Kommunikationsserver oder eine über Scripts steuerbare Datenimport- und Datenexportlogik, erleichtern zusätzlich die Vernetzung.

Zusätzlich werden Quasi-Standards wie die SAP BAPI Technologie unterstützt. Modernste Technologien für Server Betriebssysteme (Linux, Windows-Server) und Datenbanksysteme (Microsoft SQL Server, Oracle) erlauben den Betrieb stabiler und ausbaufähiger Systeme, die sich nahtlos in Standard-Netzwerke einbinden lassen.

Kontakt

Kontakt

CompuGroup Medical Schweiz AG

T +41 (0) 31 924 21 21

F +41 (0) 31 924 21 25