Please enable Javascript!

CGM VT

Die neue LIS-Generation -
für unterschiedlichste Laborinstitutsformen

Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht bloss die Abwesenheit von Krankheit.

World Health Organization

Mit der CGM VT Produkt-Suite bietet Ihnen CGM ein Labor-Managementsystem, das nicht nur Ihre laborinternen Prozesse organisiert, sondern auch die arbeitsteilige Prozessorganisation komplexer Labor-Netzwerke steuert.

Mit CGM VT organisieren Sie die labordiagnostische Produktionssteuerung und optimieren in der Folge die Workflow-Organisation transparent, qualitätsorientiert und wirtschaftlich. Das System stellt alle spezifischen Funktionen für den Betrieb in Laboratorien bereit und erfüllt die Anforderungen an Massendatenverarbeitung und Spezialanalytik. Hierdurch wird es zur flexiblen Lösung für alle Institutsformen wie Laborgemeinschaften, Privatlabore und medizinische Versorgungszentren. Die Integration aller wichtigen labormedizinischen Disziplinen – ohne die bei herkömmlichen Laborinformationssystemen üblichen Schnittstellen – ist hierbei selbstverständlich.

CGM VT beschränkt sich nicht auf die Optimierung einzelner Laborstandorte: Die Prozesse der Leistungserbringung in komplexen Multisite-Labor-Netzwerken, die sich durch den Zusammenschluss von Krankenhaus- oder Privatlaboren mit diversen Satelliten bilden, werden mit CGM VT ebenso effektiv organisiert. Gemeinsam mit unseren Kunden verfolgen wir das Ziel, die Arbeitsteiligkeit über mehrere Laborstandorte hinweg, in denen die verschiedenen labormedizinischen Disziplinen zu organisieren und miteinander zu verzahnen sind, zu ermöglichen. Das sich ergebende „load-balancing“ zwischen den jeweiligen Standorten trägt wesentlich zur Kosteneffizienz der labordiagnostischen Leistungserbringung bei.