Please enable Javascript!

CGM CHANNEL

Mehr Wert durch intelligente Laborkommunikation.

Teamgeist ist nicht. Er entsteht.

Torsten Marold

Fließende Kommunikationswege zwischen Labor und Einsender.

Laborbefunde werden durch die Laborinformationssysteme CGM VT und MOLIS der CGM generiert. Die Kommunikation zwischen dem Labor und den Einsendern ist ein weiterer Schwerpunkt der Spezialisten der CGM. Denn durch schnelle und jederzeit abrufbare digitale Befunde kann der Einsender seinen Patienten schneller helfen.

Eine solche Plattform bietet CGM CHANNEL, durch welche Laboranforderungen in wenigen Klicks an das Labor gesendet werden und Befunde ebenso schnell für den Einsender einsehbar sind.

Durch die vielen verschiedenen Features des cloudbasierten Programms ist CGM CHANNEL mehr als bloß ein Order-Entry-System. Papierlose, strukturierte Kommunikationsflüsse entstehen - denn letztlich steht der Patient im Mittelpunkt.

Laboranforderung in 3 Klicks: alle Highlights von CGM CHANNEL im Überblick.

Integration und Laborvernetzung

In der Vernetzung von Labor, Einsender und Patient optimiert CGM CHANNEL die Kundenbeziehungen. Der Anwender arbeitet webbasiert direkt auf dem aktuellen Datenbestand des Labors. Die Einsender sind über abgesicherte Kommunikationswege online mit ihrem Laborpartner verbunden – alle Statusanzeigen und Befunde sind stets aktuell. CGM CHANNEL ist die digitale Kommunikationslösung für Ihr Labor und erspart Ihnen künftig papierbasierte Anforderungseingänge. Zudem bindet die Software Ihre Einsender durch den bereitgestellten Komfort und sichert ihnen so zukünftige Umsätze ab.

Sicherheit und Stabilität

Um im Umgang mit sensiblen Patientendaten maximale Sicherheit zu gewährleisten, werden sämtliche Informationen verschlüsselt übertragen. Mit individuellen Zugriffsberechtigungen lässt gezielt steuern, welche Funktionen die einzelnen Endanwender nutzen und welche Daten welcher Anwender einsehen darf.

Zukunftsweisend

Für die Entwicklung von CGM CHANNEL werden die aktuellsten Entwicklungsmethoden und -werkzeuge, sowie etablierte Qualitätssicherungsverfahren eingesetzt. Das System hat eine offene, serviceorientierte Architektur und bietet eine hohe Skalierbarkeit, sodass es mit geringem Aufwand in jede Infrastruktur eingebunden werden kann.

Die wichtigsten Funktionen und Vorteile aus Sicht des Labors

Sie sparen Zeit und Geld:

Icon Zeit & Geld

  • übersichtliche Darstellung der wichtigsten Informationen in einem Dashboard: tägliche To-Dos und Labor-News sind ebenso einsehbar, wie aktuelle Laboranforderungen und Befunde
  • Echtzeit-Befundmonitoring – direkter Einblick in die aktuellen Laborresultate
  • der individuell gestaltbare Anforderungsbeleg zeigt sofort an, welche und wie viele Proben für die gewünschte Laboruntersuchung notwendig sind
  • eine individuell anpassbare Befundauskunft unterstützt das Einsehen von Einzel- und Kumulativbefunden inklusive Verlaufsgrafiken
  • Unterstützung von Serienanforderungen für eine schnelle Auftragserfassung
  • Befunde sind auch auf Mobilgeräten einsehbar
  • Chatfunktion erlaubt direkten Dialog mit dem Einsender
  • integrierte Benachrichtigungen über e-Mail, Popups oder direkt in den angeschlossenen Systemen
  • Unterstützung von Einzel- und Serienanforderungen zur Arbeitserleichterung und -beschleunigung
  • mit wenigen Klicks erreichen Sie schnell alle benötigten Funktionen des Systems
  • intuitives nutzerzentriertes Softwaredesign
  • hohe Zeitersparnis durch einen passgenau auf den Anwender zugeschnittenen Workflow
  • multidisziplinär – sämtliche Fachdisziplinen kombiniert auf einen Blick
  • schnelle Diagnostik durch schnelle Auftragserfassung

Sie erhöhen die Qualität Ihrer Abläufe:

Icon Qualität

  • Unterstützung sämtlicher Labordisziplinen
  • Leistungsspektren unterschiedlicher Labore und Leistungskataloge sind in einem Anforderungsvorgang kombinierbar
  • Warnmeldungen bei kritischen Werten
  • Favoritenfunktion sichert die Überwachung einzelner Patienten
  • Unterstützung bei der Diagnostik durch individuell konfigurierbare Prüfregeln
  • Fehlerminimierung durch standardisierte Verfahren
  • bessere Versorgung der Patienten

Effektive Kundenbindung:

Icon Kundenbindung

  • hohe Kundenbindung durch perfekt auf den Endkunden zugeschnittene Konfiguration und individualisierte Übermittlung der Befunde
  • abgesicherte Kommunikationswege mit dem Labor
  • individualisierbare Darstellung der Befunde
  • intelligente Regelwerke helfen bereits während der Anforderung
  • digitale Laboranforderung – regelbasierte Auftragserfassung über individuell gestaltbare Anforderungsbelege
  • Anbindung an jedes Laborinformationssystem möglich
  • einfach in Arztpraxen und Krankenhausorganisationen integrierbar
  • Realisierung der unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Einsender durch einfache Konfiguration

Die wichtigsten Vorteile für den Einsender

Der Einsender erfasst Laboraufträge in CGM CHANNEL.

Der Einsender erfasst Laboraufträge in CGM CHANNEL.

  • sämtliche Patientendaten werden direkt aus Ihrem System übernommen
  • Ihr Laborauftrag ist in nur 3 Klicks fertig
  • intelligente Regelwerke unterstützen Sie direkt bei der Anforderung und geben Hinweise
  • sämtliche Labordisziplinen inklusive Mikrobiologie werden unterstützt
  • die komfortable Serienanforderung ermöglicht eine schnelle Erfassung von Aufträgen für mehrere Patienten gleichzeitig

Die Proben werden vom Einsender mit Hilfe von CGM CHANNEL passend etikettiert.

Die Proben werden vom Einsender mit CGM CHANNEL etikettiert.

  • auf Basis der vorbereiteten Aufträge werden automatisch die passenden Etiketten für die Probengefässe gedruckt
  • sämtliche Begleitdokumente werden automatisiert erzeugt und auch elektronisch an das Labor gesendet
  • durch Unterstützung digitaler Signaturen müssen Sie nicht mehr händisch unterschreiben

Die etikettierten Proben werden an das Labor übergeben.

Die etikettierten Proben werden an das Labor übergeben.

  • die Auftragsdaten sind bereits im Laborsystem – die Analytik kann sofort beginnen
  • sämtliche für die Analytik relevanten Daten liegen bereits vor dem Eintreffen der Proben vor
  • durch die Abfrage klinischer Zusatzangaben bei bestimmten Untersuchungen stellt das Labor weniger Rückfragen bei Ihnen
  • die Abarbeitung der Proben wird beschleunigt und Befunde liegen schneller vor

Die Befunde sind für den Einsender unmittelbar nach Bereitstellung in CGM CHANNEL sichtbar.

Die Befunde sind unmittelbar nach Bereitstellung sichtbar.

  • Sie haben jederzeit einen Überblick über die zuletzt eingegangenen Werte
  • konfigurierbare Warnmeldungen informieren Sie bei kritischen Wertekonstellationen
  • über die Favoritenfunktion behalten Sie den Überblick über wichtige Patienten

Der Einsender kann jederzeit Laboranforderungen nachfordern.

Der Einsender kann jederzeit  Laboranforderungen nachfordern.

  • auch nach Abarbeitung Ihrer Aufträge durch das Labor können Sie weitere Untersuchungen nachfordern
  • sollten aufgrund bestimmter Werte in Zusammenhang mit klinischen Daten des Patienten bestimmte Nachforderungen sinnvoll sein, gibt das System automatisch dementsprechende Empfehlungen

Der Einsender kann auch mobil auf Laborwerte zugreifen.

Der Einsender kann auch mobil auf Laborwerte zugreifen.

  • Push-Benachrichtigungen informieren Sie bei kritischen Werten
  • auch gesicherter mobiler Zugriff auf Laborwerte ist möglich

Das Kommunizieren mit Ihrem Labor und Ihren Patienten ist so einfach wie nie zuvor.

Das Kommunizieren mit Labor und Patienten ist so einfach wie nie

  • eine Chatfunktion ermöglicht Ihnen die direkte Kontaktaufnahme und den Dialog mit Ihrem Labor
  • Ihre Patienten können jederzeit selbst auf ihre Befunde zugreifen

Dashboard in CGM CHANNEL

Dashboard in CGM CHANNEL

Kontakt

Kontakt Labor

Beatrice Häberli

T +41 (0) 55 417 44 00

info.ch.cgmlab@cgm.com