Please enable Javascript!

CGM VT

Workflow-Modellierung

Die Modellierung von Workflows, laborintern wie auch standortübergreifend, erfolgt mit Hilfe eines grafischen Business-Process-Editors.

Teilprozesse werden somit leicht zu komplexen Arbeitsabläufen kombiniert. In unterschiedlichen Arbeitskonstellationen des Laboralltags lässt sich mit dem individuell konfigurierbaren CGM VT -Situationsmodell komfortabel navigieren. Flexible und mandantenabhängige Zugriffsprofile stellen die für den Routinearbeitsplatz gewünschten Funktionen für jeden einzelnen Nutzer bereit.

Selbstverständlich ist das System in zahlreichen Sprachen verfügbar sowie an die rechtlichen Rahmenbedingungen des jeweiligen Landes angepasst.

Kontakt

Kontakt

CompuGroup Medical Schweiz AG

Laborinformationssysteme

T +41 (0) 55 417 44 00