Please enable Javascript!

Notwendige Coookies akzeptieren
CGM SAP Logistik Add-Ons

SAP Logistik Add-Ons von CGM.

Die aktuellen Bestseller unserer SAP Add-Ons für Logistik:

Bestseller #1

Invoice Management

Bestseller #2

Speisenanforderung (Fiori)

Bestseller #3

Stammdaten-Meldeformular

Folgende von CGM entwickelte SAP Add-Ons können Ihr bestehendes SAP-System nahtlos optimieren. Diese Applikationen erleichtern die tägliche Administration im Logistikumfeld und erweitern den funktionalen Standard zielgerichtet:

Prozess-Ergänzungen

Invoice Management

Archivieren von Eingangsrechnungen sowie automatisches Verbuchen der Rechnungsbelege (mit und ohne Bestellbezug) und Workflow-Unterstützungs-Möglichkeiten.

Abwicklung indirekte Durchläufer

Kommissionierung von indirekten Durchläufern gemeinsam mit Lagerartikeln bei Verwendung einer mobilen Kommissionierung – inkl. Druck der benötigten Formulare wie z.B. Durchläuferscheine.

Schrankverwaltung / Mobile Schrankanforderung

Zeitsparende, bedienerfreundliche Anforderungen mittels Barcode bei Verwendung von Modulschränken als Lagerplatz auf den Stationen. Das Prüfprogramm verarbeitet die (online/offline) übermittelten Fachcodes und erzeugt entsprechende Folgebelege.

Suchtgiftscheinabwicklung

Ermöglicht eine elektronische Anforderung von Suchtgiften und automatische Generierung von Suchtgiftscheinen in beliebiger Ausfertigung mit einer fortlaufenden Suchtgiftscheinnummer. Die Suchtgiftscheinnummer wird in der Anforderungsposition im Feld „Rezeptnummer“ gespeichert und kann über die Betäubungsmittelkartei im SAP APM ausgewertet werden.

Mobile Anwendungen

Prozessbeschleunigung und Verbesserung der Datenqualität bei Logistikprozessen in Gesundheitseinrichtungen.

Speisenanforderung (Fiori)

Speisen im SAP Verpflegungsmanagement anfordern: Effizient und übersichtlich im Web, optimiert auf die Bedürfnisse von Stationen, responsive im Design.

Erweiterungen zur Stammdatenpflege

Artikelpflegecockpit

Ein umfassendes Tool für die Neuanlage bzw. zum Update von Material (Grund- und Werksdaten) und Infosatzdaten inkl. Orderbuchpflege.

Ein umfassendes Tool für die Neuanlage bzw. zum Update von Material- (Grund- und Werksdaten) und Infosatzdaten inkl. Orderbuchpflege. Durch seine flexiblen Einstellungsmöglichkeiten mittels Customizing können einzelne Pflegeschritte für jeden Ablaufprozess individuell angepasst werden.

Stammdaten-Meldeformular

Meldung und Genehmigung durch Berechtigte sowie strukturierte Artikeldaten-Pflege (Material/Infosätze) über eine zentrale Stammdatenstelle direkt im SAP-System.

Materialverzeichnis

Enthält alle wesentlichen Felder der Materialstammdaten in einer ALV-Liste inkl. wesentlicher Daten aus dem Apothekenmanagement bzw. Verpflegungsmanagement sowie CGM-Erweiterungen und Stücklisteninformationen. Verzweigung in die Stammdatenpflege und der Ausdruck von Materialetiketten sind möglich.

Zentrale Ersatzartikelpflege

Ersatzartikel können unter Berücksichtigung vorhandene Restbestände und offener Bestellungen zentral bei zu ersetzende Materialien eingepflegt werden. Gemäß Einstellungen wird der Materialstatus und das Verarbeitungskennzeichen automatisch geändert.

Vorbefüllung von Materialstammfeldern

Bei der Materialstammanlage werden so viele Einträge wie möglich automatisiert (aufgrund der Eindeutigkeit von Werksparametern oder anderen Voreinstellungen) ermittelt.

Artikelstammdaten Mapping

Das Add-On dient der effizienten Zusammenführung von Materialstamm- und Infosatzdaten, die durch automatisiertes Mappen über Pharmazentralnummer, Lieferantenmaterialnummer und EAN-Code erheblich erleichtert wird.

Einkaufskonditionen auswerten und bearbeiten

Infosatz-Konditionen

Gezielte, effektive Auswertung von Infosätzen (inklusive aller Preiskonditionen).

Infosatzdaten-Einspielung

Gezielte, effektive Auswertung von Infosätzen (inklusive aller Preiskonditionen).

Infosätze kopieren

Ermöglicht die Kopie von Infosätzen von einem Lieferanten, einer Einkaufsorganisation oder von einem Werk auf andere Einheiten (inkl. Naturalrabatte, Bestelltexte sowie Infonotizen).

Auswertungen & Statistik

Verbrauchsstatistik

Materialverbräuche je Kostenstelle/Warenempfänger können nach unterschiedlichsten Kriterien selektiert oder summiert ausgewertet werden (z.B. Werk, Warengruppe, ATC-Code, Materialstatus, Abfallart, etc.). Neben den üblichen Funktionen wie Summierung und Excel-Export gibt es die Möglichkeit eines Periodenvergleichs sowie einer ABC-Analyse je Kostenstelle.

Bestellverfolgung

Wesentlich übersichtlichere Verfolgung von Bestellungen.

Rückstandsliste

Diese liefert eine übersichtliche Darstellung sämtlicher noch nicht gelieferter Anforderungspositionen (offene Bestellanforderungen, Bestellungen oder Restanten, unabhängig davon, aus welcher Anforderung diese stammen).

Anforderungsstatistik

Mittels dieser können sowohl Anforderungen eines Menüanforderers, als auch gewichtete Leistungen ausgewertet werden können. Die angeforderten Leistungen können auf gewichtete Portionen umgerechnet werden.

Die gesamte Palette an SAP Add-Ons von CGM erstreckt sich auf hunderte eigenentwickelte Applikationen unterschiedlichster Größenordnungen. Gerne geben wir Ihnen detaillierten Überblick über sämtliche aktuell verfügbare SAP Add-Ons. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte!