Please enable Javascript!

Add Value

Wertvolle SAP Add-Ons von CGM erleichtern die tägliche Administration.

Die aktuellen Bestseller unserer SAP Add-Ons für Finanzen & Controlling:

Bestseller #1

Mahnakte

Bestseller #2

Invoice Management

Bestseller #3

Automatische Anlageniventur mit Barcode

Folgende von CGM entwickelte SAP Add-Ons können Ihr bestehendes SAP-System nahtlos optimieren. Diese Applikationen erleichtern die tägliche Administration im Finanz- & Controllingumfeld und erweitern den funktionalen Standard zielgerichtet:

Finance

KRBV Krankenanstalten-Rechnungsabschluss Rechtsverordnung

Der Report liefert eine Importschnittstelle in Form einer Textdatei für den Import in das KDOK-System. Diese Daten liefern die Basis für den Rechnungsabschluss-Bericht.

Automatische Anlageninventur mit Barcode: Schnittstelle zu FI-AA

Sie scannen im ersten Schritt Ihre Anlagenetiketten und erzeugen daraus eine Schnittstelle zu FI-AA. Der Report importiert aus einer Schnittstelle die Inventurdaten und speichert diese im Anlagestamm (Vergabe eines Inventurdatums im Anlagenstamm).

Voraussetzung: Alle Anlagegüter müssen mit einem Anlagenetikett inkl. Barcode ausgestattet sein.

Beim Import erfolgen diverse Prüfungen bzw. Aktionen:

  • Prüfung auf Existenz der Anlage im Buchungskreis
  • Prüfung, ob Kostenstelle im SAP mit der Kostenstelle laut Schnittstelle übereinstimmt
  • Der Benutzer kann während der Übernahme entscheiden, ob eine Anlage trotz falscher Kostenstelle bzw. Raumnummer in SAP übernommen wird
  • Weiters kann bei abweichenden Kostenstellen bzw. Raumnummern eine Standortumbuchung generiert werden

Abgrenzungen: Automatische Abgrenzungsobjekte aus FI-Belegen generieren

Diese Ergänzung beschleunigt und vereinfacht Ihren Monatsabschluss im Rechnungswesen.

Um eine automatische Verbuchung von Abgrenzungsobjekten per Massenlauf ermöglichen zu können, müssen Sie lediglich einen Abgrenzungszeitraum im FI-Beleg hinterlegen. Alles Weitere läuft dann über AddOns per maschineller Verbuchung. Der Report erzeugt fertige Abgrenzungsobjekte in der Accrual-Engine und Sie können ohne weitere manuelle Tätigkeiten den Buchungslauf für die monatlichen Abgrenzungen durchführen.

Mahnakte

Diese Ergänzung unterstützt Sie bei der Verwaltung und Archivierung der gesamten Korrespondenz: Von der letzten Mahnung bis hin zur vollständigen Eintreibung der offenen Forderungen.

Alle erforderlichen Daten (Stammdaten und offene Posten) können dabei maschinell aus dem SAP-FI Mahnwesen übernommen werden. Alle ausgehenden und eingehenden Formulare werden nach Druck bzw. Scan sofort archiviert und dem Akt zugeordnet. Über individuell gestaltbare „Aktionen“ können beliebig Formulare, E-Mails und allgemeine Notizen angebunden werden. Business-Partner lassen sich einfach konfigurieren, dem Akt zuordnen und in den Formulardruck einbinden. Rechnungen, die sich noch nicht im Mahnprozess befinden, können jederzeit manuell angelegt werden. (wenn Sie z.b. bereits vor der 1. Mahnung spezielle Vereinbarungen mit dem Kunden treffen, die Sie dokumentieren möchten, wie Ratenzahlungen etc.).

  • Mit diversen Customizing-Transaktionen lassen sich die Prozesse individuell den Kundenanforderungen anpassen.
  • Übersichtliche Darstellung der offenen Akten und der Historie.
  • Effiziente Gestaltung der Ressourcen durch Zuordnung zu Fälligkeiten und Benutzern
  • Alle Original-Dokumente der gesamten Historie sind sofort verfügbar (Archivanbindung)

Invoice Management

Diese Ergänzung unterstützt Sie bei der Archivierung von Eingangsrechnungen und bei der automatischen Verbuchung der Rechnungsbelege in Logistik und Rechnungswesen.

Rechnungen ohne Bestellbezug liefern oft keine vollständigen Buchungsdatensätze. Kontonummern, Kostenstellen u. ä. können somit nicht direkt aus der Rechnung abgelesen werden, sondern müssen im Zuge der Rechnungsprüfung erst zugeordnet werden. Die Ergänzung der Rechnungsdaten kann automatisiert werden, wenn die fehlenden Daten in den Referenzdaten enthalten sind oder nach einem feststehenden Regelwerk automatisch der Rechnung zugeordnet werden können.

Invoice Management ist eine vollständig in die SAP ERP-Lösung integrierte Erweiterung zur automatisierten Rechnungseingangsbearbeitung. Sie verarbeitet sowohl Rechnungen mit als auch ohne Bestellbezug sowie Teil- und Sammelrechnungen.

Controlling

Einzelkostennachweis

Der Report liefert eine Importschnittstelle in Form einer Textdatei für den Import in das KDOK-System.

Befüllt werden:

Satzart K08 - Kostenstellen-Statistik und Kostennachweis (Bettenführende Hauptkostenstelle)
Satzart K09 - Kostenstellen-Statistik und Kostennachweis (Nicht-bettenführende Hauptkostenstelle)
Satzart K10 - Kostenstellen-Statistik und Kostennachweis (Neben- und Hilfskostenstellen)

Sammelkostennachweis

Der Report liefert eine Importschnittstelle in Form einer Textdatei für den Import in das KDOK-System.

Befüllt werden:

Satzart K11 - Sammel-Kostennachweis Summenblatt
Satzart K12 - Sammel-Kostennachweis Detailblätter

Des Weiteren wird auch die verpflichtende Darstellung des BÜBs im KDOK abgebildet.

Die gesamte Palette an SAP Add-Ons von CGM erstreckt sich auf hunderte eigenentwickelte Applikationen unterschiedlichster Größenordnungen. Gerne geben wir Ihnen detaillierten Überblick über sämtliche aktuell verfügbare SAP Add-Ons. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte!